unbekannter Gast
vom 04.06.2016, aktuelle Version,

Der Weiße Ring (Skirunde)

Installation auf dem Rüfikopf

Der weiße Ring bezeichnet eine Skirunde im Skigebiet Lech am Arlberg sowie das längste Skirennen der Welt auf ebendieser.

Organisation

Zum 50. Jubiläum der Skirunde wurde das erste Skirennen in der Saison 2005/2006 veranstaltet.[1]

Die Skirunde erstreckt sich über mehrere Abfahrten und Lifte. Sie umfasst eine Gesamtlänge von nahezu 22 km und überwindet dabei insgesamt 5.500 Höhenmeter. Die Grundidee hierzu geht zurück auf den Skisportler und Ingenieur Josef „Sepp“ Bildstein und beginnt mit der Inbetriebnahme des ersten Schleppliftes im Winter 1940/41.[2] Im Herbst 2009 wurde vom Herausgeber des Guinness-Buch der Rekorde bestätigt, dass es sich beim „Weißen Ring“ um das längste Skirennen der Welt handelt.[3][4]

Der Streckenrekord liegt bei 44:10:75 Minuten und wird seit 2010 von Markus Weiskopf gehalten.[5]

Am 14. Jänner 2012 fand das Rennen, für das 1.000 Startplätze vergeben wurden, das siebte Mal statt.

Bei diesem Rennen standen mit Josef „Pepi“ Strobl, Patrick Ortlieb, Harti Weirather, Marc Girardelli, Tom Stiansen, Andreas Goldberger und David Coulthard schon viele bekannte Namen am Start.

Streckenverlauf

Etappe Piste / Lift Länge Höhenmeter
1 Rüfikopfbahn 2.131 890
2 38a Steinmännle 1.634 366
3 Schüttbodenlift 590 155
4 38a Schüttboden – Zürs 1.607 248
5 Trittalpbahn 920 288
6 3a Hexenboden Direkte 1.798 466
7a Seekopfbahn 1.548 514
7b Zürserseebahn 1.587 491
8 Madlochbahn 1.316 294
9 33 Madloch – Zug 4.187 954
10 Zugerbergbahn 1.460 615
11 Balmengratlift 222 5
12 34 Kriegeralpe – Petersboden – Oberlech – Lech 4.236 644
Gesamt 21.688 5.439
Abfahrt
Lift

Ergebnisse

Männer Frauen
Datum/Jahr Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
19. Jan. 2014 Osterreich Riccardo Rädler Osterreich Niklas Herburger Osterreich Mathias Gorbach
19. Jan. 2013 Osterreich Josef Strobl Osterreich Matthias Gorbach Osterreich Cornelius Deuring
14. Jan. 2012 Osterreich Josef Strobl
15. Jan. 2011 Osterreich Josef Strobl Osterreich Markus Weiskopf Osterreich Thomas Wallner
16. Jan. 2010 Osterreich Markus Weiskopf Osterreich Patrick Ortlieb Liechtenstein Jürgen Hasler
  2009 Osterreich Cornelius Greussing Osterreich Albert Hörmann Osterreich Markus Weiskopf
12. Jan. 2008 Daniel Pfeifer Osterreich Patrick Ortlieb
  2006 Osterreich Patrick Ortlieb
Jahr Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
2014 Osterreich Angelika Kaufmann Osterreich Antonia Walch Osterreich Katja Wirth
2013 Osterreich Angelika Kaufmann Osterreich Carmen Huemer Osterreich Antonia Walch
2012
2011 Osterreich Angelika Kaufmann Osterreich Claudia Kohler Schweiz Seraina Murk
2010 Osterreich Angelika Kaufmann Eveline Morandell Claudia Böhler
2009 Osterreich Anja Weiskopf Eveline Stremitzer Osterreich Carolin Schertler-Manhart
2008
2006

Einzelnachweise

  1. Der weisse Ring
  2. Rennbericht auf Webheimat.at
  3. „Das längste Skirennen der Welt“ feiert sein fünfjähriges Jubiläum
  4. Schuss jetzt! (Die Zeit, 25. Jänner 2007)
  5. Weiskopf schlägt Ortlieb-Rekord