Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 22.01.2020, aktuelle Version,

Deutsche Europäische Schule Manila

Deutsche Europäische Schule Manila
Schulform Gymnasium und internationale Schule
Gründung 1980
Adresse

Swaziland Street 75
1711 Parañaque City

Ort Parañaque City
Bezirk Manila
Staat Philippinen
Träger Deutscher Schulverein Manila
Schüler 376 (2019)
Lehrkräfte 65 (2019)
Leitung Christoph-Boris Frank
Website www.gesm.org

Die Deutsche Europäische Schule Manila (DESM) (englisch: German European School Manila, GESM) ist eine vom Auswärtigen Amt anerkannte deutsche Auslandsschule in Parañaque City im Großraum Manila auf den Philippinen.

Sie ist außerdem bei der philippinischen Bildungsbehörde akkreditiert, von der IBO anerkannt und Teil des internationalen Netzwerks der UNESCO-Projektschulen.

Die DESM ist eine G-8-Schule, welche in ihrem deutschen Zweig bis Jahrgangsstufe 10 nach deutschen Lehrplänen und Bildungsstandards unterrichtet.

Sie bildet gemeinsam mit dem Lycée Français de Manille (LFM) die Dachorganisation European International School (EIS) und teilt sich mit ihr die Anlagen und Einrichtungen auf dem Eurocampus Manila in Parañaque. Der Campus Manila war der erste seiner Art. Weltweit gibt es nur sechs Eurocampus-Schulen.

Das schulische Angebot reicht von Kindergarten und Vorschule bis zur weiterführenden Stufe, die zum International Baccalaureate führt.

Eingangsbereich der deutschen und französischen Schule in Manila

Die DESM wurde 2011 von der Bund-Länder-Inspektion im ersten Durchgang als exzellente deutsche Auslandsschule zertifiziert. 2017 wurde dieser Status bei einer erneuten Inspektion bestätigt.

Die DESM ist in zwei verschiedene Bereiche aufgeteilt, den deutschen und den internationalen Zweig. Außerdem arbeitet sie eng mit ihrer französischen Partnerschule, der Französischen Schule Manila zusammen.

Abschlüsse

Im deutschen Zweig werden der Hauptschulabschluss am Ende der Jahrgangsstufe 9, der Realschulabschluss am Ende der Klasse 10 und, ebenfalls am Ende der Klasse 10, eine Abschlussprüfung für die Mittelstufe zum Übertritt in die Gymnasiale Oberstufe angeboten. Diese Abschlussprüfung entspricht den zentralen Klassenarbeiten in Deutschland, diese sind aber um mündliche Prüfungen erweitert.

Der internationale Zweig folgt in der internationalen Grundschule (Klassen 1–5) und dem vorausgehenden Vorschuljahr des Internationalen Kindergartens dem "Primary Years Programme" des der IBO. Am Ende der Mittelstufe (Klassen 6–10), die den Lehrplänen von Cambridge folgt, legen die Schüler der internationalen Abteilung das IGCSE ab. In Klasse 9 und 10 erwerben sie zusätzlich das DSD I, in Klasse 12 das DSD II, das für den Zugang zu Universitäten in Deutschland wichtig ist.

Der deutsche Zweig führt zu den Mittelstufenprüfungen für die Hauptschule, Realschule und für den Übergang zur Qualifizierungsphase der Oberstufe des Gymnasiums.

In der Oberstufe können Schüler des deutschen wie des internationalen Zweigs bis zum Ende von Klasse 12 das Internationale Baccalaureate Diplom Programm absolvieren, wahlweise in der allgemeinen oder in der besonderen gemischtsprachigen Form des Internationales Baccalaureate, kurz GIB, genannt. Beim GIB werden Biologie und Geschichte, Mathematik und Chemie auf Deutsch unterrichtet und geprüft. Zusammen mit dem DSD II erwerben die Schüler damit die allgemeine Hochschulzugangsberechtigung für Deutschland.

Geschichte

Gegründet wurde die deutsche Schule 1980 unter dem Namen Jose Rizal-Schule zu Ehren des gleichnamigen philippinischen Nationalhelden. Sie wird von dem philippinischen Bildungsministerium anerkannt. Im Jahr 1992 verbanden sich die Jose Rizal Schule und École Française de Manille zum Eurocampus. Der Name Jose Rizal- Schule war schon vorher in „Deutsche Europäische Schule“ geändert worden, nachdem wie in der Deutschen Schule Singapur ein internationaler Zweig eingerichtet worden war.

Blick auf den Kindergartenbereich der DESM

2004 wurde der Name der gemeinsamen Schule in „European International School“ (EIS) geändert. Die französische Schule heißt heute „Lycée français de Manille“.

Deutsches Auslandsschulwesen

Die Schule gehört zu den 141 von der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen betreuten und geförderten deutschen Auslandsschulen.

Ehemalige Schüler

(Auswahl)

  • Verena Wriedt (*9. Januar 1975 in Wiesbaden), deutsche Journalistin und Moderatorin.
  • Solenn Heusaff (*20. Juli 1985 in Makati), eine philippinischen Schauspielerin und Sängerin.
  • Sandra Ines Seifert (*1. Februar 1984 in Manila), ein deutsch-philippinsches Model, Miss Earth 2009.[1]

Fußnoten