unbekannter Gast
vom 03.04.2017, aktuelle Version,

Dominik Höfel

Dominik Höfel
Dominik Höfel (2015)
Spielerinformationen
Geburtstag 22. Jänner 1987
Geburtsort Wien, Österreich
Größe 178 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
1993–1996
1996–2003
2003–2007
SV Schwechat
VfB Admira Wacker Mödling
SV Schwechat
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2007–2010
2010–
2011–
SV Schwechat
SV Mattersburg Amateure
SV Mattersburg
86 (16)
30 0(9)
1 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 15. Juni 2011

Dominik Höfel (* 22. Jänner 1987 in Wien) ist ein österreichischer Fußballspieler auf der Position eines Mittelfeldspielers. Zurzeit spielt er beim SV Mattersburg in der Bundesliga, der höchsten österreichischen Spielklasse.

Karriere

Jugend

Höfel begann seine Karriere beim SV Schwechat, wo er von 1993 bis 1996 in diversen Jugendmannschaften aktiv war. 1996 wechselte er in die Akademie des VfB Admira Wacker Mödling, wo er insgesamt sieben Jahre blieb, ehe er zu Schwechat zurückkehrte.

Vereinskarriere

2007 kam er in die erste Mannschaft des Regionalligisten und wurde insgesamt 30 Mal eingesetzt. Der Verein stieg von der Regionalliga Ost in die Wiener Liga ab und konnte im darauffolgenden Jahr den Wiederaufstieg mit Höfel im Mittelfeld schaffen. Nach einer weiteren Saison in der Regionalliga wechselte er 2010 zum Bundesligisten SV Mattersburg, wo er anfangs bei den Amateuren (in der Regionalliga Ost tätig) aktiv war. In seiner ersten Saison kam er auf 30 Einsätze und neun Treffer. Diese guten Leistungen veranlassten Franz Lederer, Trainer der ersten Mannschaft, dazu den Mittelfeldspieler sein Debüt in der höchsten österreichischen Spielklasse zu ermöglichen. Höfel wurde am 25. Mai 2011 gegen den SC Wiener Neustadt in der 80. Minute für den Mazedonier Ilco Naumoski eingewechselt. Das Spiel im Pappelstadion endete 1:1.

  Commons: Dominik Höfel  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien