Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 12.03.2020, aktuelle Version,

Emanuel Ponholzer

Emanuel Ponholzer
Emanuel Ponholzer (2017)
Personalia
Geburtstag 11. Februar 1998
Geburtsort Österreich
Größe 187 cm
Position Torwart
Junioren
Jahre Station
2006–2010 SV Wörgl
2010–2011 FC Wacker Innsbruck
2011–2013 FC Red Bull Salzburg
2013–2014 SpVgg Unterhaching
2014 AKA Tirol
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2014–2017 WSG Wattens II 18 (0)
2014–2017 WSG Wattens 4 (0)
2017– SV Völs 0 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2016 Österreich U-18 1 (0)
2016 Österreich U-19 1 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 25. Mai 2017

2 Stand: 19. Mai 2017

Emanuel Ponholzer (* 11. Februar 1998) ist ein österreichischer Fußballtorwart.

Karriere

Ponholzer begann seine Karriere beim SV Wörgl. 2010 wechselte er zum FC Wacker Innsbruck. Zwischen 2011 und 2013 spielte er für den FC Red Bull Salzburg. 2013 ging er nach Deutschland zur SpVgg Unterhaching. 2014 kehrte er nach Österreich in die AKA Tirol zurück.

Im November 2014 spielte er letztmals für die AKA Tirol. Ab September 2014 spielte er zudem für die Zweitmannschaft der WSG Wattens. Im Juni 2015 debütierte er am 30. Spieltag der Saison 2014/15 gegen den FC Dornbirn 1913 in der Regionalliga. Mit den Wattenern konnte er in der Saison 2015/16 Meister der Regionalliga West werden und somit in den Profifußball aufsteigen.

Im Mai 2017 debütierte Ponholzer in der zweiten Liga, als er am 35. Spieltag der Saison 2016/17 gegen den FC Liefering in der Startelf stand.

Nach der Saison 2016/17 verließ er die Wattener.[1] Daraufhin wechselte er im Juli 2017 zum viertklassigen SV Völs.

Persönliches

Sein Zwillingsbruder Fabian ist ebenfalls Fußballspieler und spielt mit ihm beim SV Völs.[2]

Commons: Emanuel Ponholzer  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Wattens will kitschigen Abschluss, Wacker-Elf stellt sich selbst auf tt.com, am 26. Mai 2017, abgerufen am 12. März 2020
  2. Team- Einsatz für WSG- Torwarttalent in Portugal meinbezirk.at, am 13. Juni 2016, abgerufen am 19. Mai 2017