Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 16.03.2020, aktuelle Version,

Eurobowl XXV

Eurobowl XXV

Datum 18. Juni 2011
Stadt  Innsbruck
Stadion Tivoli-Neu
Besucherzahl 8.600
MVP  Florian Grein
Fernsehübertragung
Fernsehsender nicht übertragen

Der Eurobowl XXV war das Endspiel der 25. Saison der European Football League. Am 18. Juni 2011 standen sich die Swarco Raiders Tirol aus Österreich und Berlin Adler aus Deutschland vor 8600 Zuschauern im Tivoli-Stadion in Innsbruck gegenüber. Die Raiders konnten das Spiel mit 27 zu 12 gewinnen und feierten damit gleichzeitig eine gelungene Revanche für die Niederlage im Halbfinale der Vorsaison. Zum wertvollsten Spieler (MVP) wurde Runningback Florian Grein gewählt, für den es bereits der dritte MVP-Gewinn in einem Eurobowl-Finale war.

Spielverlauf

1. Viertel (10:0)

2. Viertel (7:6)

3. Viertel (7:0)

4. Viertel (3:6)

Scoreboard

Eurobowl XXV - Innsbruck (8.600 Zuschauer)
Team Punkte Q1 Q2 Q3 Q4
Swarco Raiders Tirol 27 10 7 7 3
Berlin Adler 12 0 6 0 6
Raiders Adler Spieler Spielzug
7 0 Talib Wise 5-Yard Lauf (PAT Dennis Wiehberg)
10 0 Dennis Wiehberg 36-Yard Field Goal
10 7 Danilo Naranjo Gonzales 13-Yard Pass von Clint Toon (PAT misslungen)
17 6 Florian Grein 3-Yard Lauf (PAT Dennis Wiehberg)
24 6 Andreas Pröller 0-Yard Fumble Recovery (PAT Dennis Wiehberg)
24 12 Lars Samjeske 14-Yard Pass von Clint Toon (TPC misslungen)
27 12 Dennis Wiehberg 35-Yard Field Goal