Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 10.03.2020, aktuelle Version,

FC Stadlau

FC Stadlau
Basisdaten
Name Fußballclub Stadlau
Sitz Donaustadt (Wien), Österreich
Gründung 1913
Präsident Werner Trebos
Vorstand Obmann Mag. Norbert Hörmayer
Website fcstadlau.at
Erste Fußball-Mannschaft
Cheftrainer Slobodan Batricevic
Spielstätte Sportanlage Stadlau
Erzherzog-Karl-Straße 108, 1220 Wien
Plätze 5.000
Liga Wiener Stadtliga
2018/19 15. Platz (Regionalliga Ost)  
Heim
Auswärts

Der FC Stadlau ist ein österreichischer Fußballverein aus dem Bezirk Donaustadt der Bundeshauptstadt Wien.

Geschichte

Gegründet wurde er im Jahr 1913 unter dem Namen Normania. Nach dem Krieg wurde im Jahr 1919 der Spielbetrieb unter dem Namen Stadlauer Sportclub wieder aufgenommen. Nach der 1925 erfolgten Fusion mit dem Fußballclub Union XXI wurde der Vereinsname in Stadlauer Sportvereinigung geändert.

Nach dem Bürgerkrieg 1934 aufgelöst, wurde der Verein unter dem Namen FC Wolfrum neu gegründet. Nach einer kriegsbedingten Spielgemeinschaft mit dem Floridsdorfer AC (1940 bis 1945) wurde der FC Stadlau wieder eigenständig und bezog den neuen Sportplatz an der Erzh Karl Str./Smolagasse, der noch heute die Heimstätte des Vereines ist. 1954 bis 1957 spielte der Verein in der höchsten österreichischen Fußballliga, der Staatsliga A. 1959 wurde ein Vertrag mit der ÖMV AG geschlossen und der Vereinsname in FC ÖMV Stadlau geändert. Die Sportanlagen des Vereins wurden ausgebaut, allerdings stieg man im selben Jahr in die Regionalliga Ost ab. Seither wechselte der Verein mehrmals zwischen Regionalliga und Wiener Stadtliga hin und her. Entsprechend der Namensänderung des Sponsors erfolgte 1995 die Umbenennung in FC OMV Stadlau.

Nach dem Abstieg aus der Regionalliga Ost 2003 spielt der Verein wieder in der Wiener Stadtliga. Seit der Saison 2005/2006 tritt man wieder unter dem Namen FC Stadlau an und ist zurzeit mit einer ganz jungen Mannschaft wieder in der Regionalliga Ost.

Kampfmannschaft

Sportliche Leitung

Stand: 9. März 2020[1]

Funktion Name Geburtsdatum Nationalität beim Verein
seit
letzter Verein
Trainer Slobodan Batricevic 03.01.1958 Osterreich
Co-Trainer Samir Naffati 28.10.1987 Osterreich
Torwarttrainer Marc Skerbinz 06.10.1991 Osterreich

Trainer

  • Osterreich Thomas Slawik

Einzelnachweise

  1. fcstadlau.at: Kader Kampfmannschaft (abgerufen am 9. März 2020)