unbekannter Gast
vom 31.08.2016, aktuelle Version,

Ferdinand Kringsteiner

Joseph Ferdinand Kringsteiner, gelegentl. auch Kriegsteiner (* 17. September 1775 in Wien; † 15. Juni 1810 ebenda) war ein österreichischer Beamter und Schriftsteller.

Kringsteiner debütierte im Alter von 22 Jahren mit einem Theaterstück. Er verfasste sehr erfolgreiche Stücke des Alt-Wiener Volkstheaters, hauptsächlich für das Leopoldstädter Theater.

Werke

  • Othello, der Mohr in Wien (1806)
  • Die Braut in der Klemme: Posse mit Gesang, Wien, Wallishauser, 1807
  • Ehestandsszenen: Lustspiel in 3 Aufzügen, Wien, Wallishauser, 1807
  • Werthers Leiden (1806)
  • Der Zwirnhändler aus Oberösterreich (1807)

Literatur