Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 09.10.2018, aktuelle Version,

Filialkirche Brunnbach

Filialkirche Brunnbach

Die Filialkirche Brunnbach steht in Brunnbach in der Gemeinde Großraming in Oberösterreich. Die römisch-katholische Filialkirche Heilige Familie der Pfarrkirche Großraming gehört zum Dekanat Weyer in der Diözese Linz. Die Kirche steht unter Denkmalschutz.

Geschichte

Bereits in den 1930er-Jahren wurde der Wunsch nach einer Kirche in der Ortschaft Brunnbach im Reichraminger Hintergebirge laut, eine Realisierung war jedoch erst nach dem Zweiten Weltkrieg möglich.

Der Bau der Kirche erfolgte nach Plänen des Linzer Architekten Hans Foschum und wurde 1947 bis 1950 durchgeführt.[1] Am 10. September 1950 wurde die Kirche von Bischof Franz Zauner geweiht. Es handelt sich um einen traditionellen Bau mit seitlich stehendem Zwiebelturm.

Die Fenster wurden vom Linzer Künstler Alfred Stifter gestaltet. Das Geläute der Kirche besteht aus nur einer Glocke, die im Ton f″ erklingt und 1950 in der Glockengießerei St. Florian gegossen wurde.

Einzelnachweise

  1. Otmar Lowitzer: Kirchenbauten in Österreich 1945–1970. Wien 2007.