unbekannter Gast
vom 01.12.2018, aktuelle Version,

Firat Tuncer

Firat Tuncer
Firat Tuncer (2018)
Personalia
Geburtstag 25. Februar 1995
Geburtsort Köln, Deutschland
Größe 186 cm
Position Abwehrspieler
Junioren
Jahre Station
0000–2014 1. FC Köln
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2013–2016 1. FC Köln II 62 (0)
2017– SC Austria Lustenau 41 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2012–2013 Türkei U-18 7 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 23. November 2018

Firat Tuncer (* 25. Februar 1995 in Köln) ist ein türkisch-deutscher Fußballspieler.

Karriere

Verein

Tuncer begann seine Karriere beim 1. FC Köln. Nachdem er zunächst unter anderem für die B- und die A-Junioren gespielt hatte, debütierte er im August 2013 für die Zweitmannschaft der Kölner in der Regionalliga, als er am vierten Spieltag der Saison 2013/14 gegen Alemannia Aachen in der 68. Minute für Steffen Schäfer eingewechselt wurde. Im Laufe der Saison absolvierte er noch drei weitere Partien für Köln II. In den folgenden beiden Saisonen war Tuncer Stammspieler bei den Kölnern. Nach der Saison 2015/16 verließ er den Verein.

Nachdem er ein halbes Jahr vereinslos gewesen war, wechselte Tuncer im Januar 2017 zum österreichischen Zweitligisten SC Austria Lustenau, bei dem er einen bis Juni 2018 gültigen Vertrag erhielt.[1] Sein Debüt in der zweiten Liga gab er im Februar 2017, als er am 21. Spieltag der Saison 2016/17 gegen den Floridsdorfer AC in der Startelf stand.

Nationalmannschaft

Tuncer debütierte im November 2012 gegen die Niederlande für die türkische U-18-Auswahl. In weiterer Folge absolvierte er bis März 2013 noch sechs weitere Partien für die türkische U-18-Nationalmannschaft.

  Commons: Firat Tuncer  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Erste Neuverpflichtung: Firat Tuncer wechselt zum SC Austria Lustenau austria-lustenau.at, am 25. Januar 2017, abgerufen am 24. Februar 2017