unbekannter Gast
vom 22.09.2015, aktuelle Version,

Fischbach (Linder)

Fischbach

Der Fischbach vor dem Zusammenfluss zur Linder

Der Fischbach vor dem Zusammenfluss zur Linder

Daten
Gewässerkennzahl DE: 166
Lage Oberbayern, Schwaben (Deutschland),
Bezirk Reutte (Österreich)
Flusssystem Donau
Abfluss über Linder Ammer Amper Isar Donau Schwarzes Meer
Ursprung Zusammenfluss von Weidentalbach und Rückentalbach
47° 32′ 49″ N, 10° 52′ 41″ O
Quellhöhe 1260 m ü. NHN[1]
Zusammenfluss mit dem Neualmbach zur Linder
47° 32′ 14″ N, 10° 53′ 24″ O
Mündungshöhe ca. 1090 m ü. NHN
Höhenunterschied ca. 170 m
Länge 3,1 km[2] (mit Weidentalbach)

Der Fischbach ist der linke Quellbach der Linder in den Ammergauer Alpen, südwestlich von Oberammergau in Bayern und Tirol.

Verlauf

Der Fischbach entsteht durch den Zusammenfluss von Weidentalbach und Rückentalbach auf der Grenze von Schwaben und Oberbayern. Der Weidentalbach ist der Hauptquellbach und entspringt am Schlössel (1843 m). Der vom Scheinbergspitz (1929 m) herabfließende Rückentalbach vereinigt sich mit ihm südlich der Weidentalalpe zum Fischbach. Dieser fließt zunächst Richtung Süden, trifft auf die Landesgrenze zu Österreich und knickt als Grenzbach nach Osten ab. Nach einigen hundert Metern vereinigt er sich mit dem Neualmbach zur Linder.

Gewässerkennzahl

Die Fließgewässerkennziffer DE:166 trägt das Gewässer von Weidentalbach über Fischbach, Linder, Ammer bis zur Mündung der Amper in die Isar.

  Commons: Fischbach (Linder)  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Bayernviewer der Bayerischen Vermessungsverwaltung
  2. GeoFachDatenAtlas und Gewässerdienste des Bayerischen Landesamtes für Umwelt