unbekannter Gast
vom 25.10.2016, aktuelle Version,

Freiungspitzen

Freiungspitzen
Höhe 2332 m ü. A.
Lage Tirol, Österreich
Gebirge Erlspitzgruppe, Karwendel
Dominanz 1,5 km Reither Spitze
Schartenhöhe 228 m Eppzirler Scharte
Koordinaten 47° 19′ 0″ N, 11° 15′ 35″ O
Freiungspitzen (Tirol)
Freiungspitzen

Gestein Hauptdolomit
Alter des Gesteins Norium
Erstbesteigung 1886/1890 durch August und Fraja Lieber (touristisch)
Normalweg Freiungen-Höhenweg

Die Freiungspitzen sind eine Gruppe von drei Gipfeln in der Erlspitzgruppe im Karwendel auf dem Gebiet der österreichischen Gemeinde Zirl. Der höchste Gipfel, der Westgipfel, hat eine Höhe von 2332 m ü. A., der Mittelgipfel 2322 m ü. A. und der Ostgipfel 2302 m ü. A..[1][2]

Anstiege

Der Freiungen-Höhenweg (teilweise versicherter Höhenweg) zwischen der Nördlinger Hütte und dem Solsteinhaus führt an den Gipfeln vorbei, der Westgipfel der Freiungen kann einfach bestiegen werden.

Literatur

Einzelnachweise

  1. ÖAV: Nördlinger Hütte
  2. lt. BEV ist der höchste Gipfel der Freiungspitzen 2332 m hoch
  Commons: Freiungspitzen  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien