Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 18.12.2016, aktuelle Version,

Günter Traxler

Günter Traxler (* 1939 in Wien) ist ein österreichischer Journalist.

Leben

Traxler begann seine journalistische Laufbahn bei der Arbeiter-Zeitung und stieg dort zu deren stellvertretendem Chefredakteur und Herausgeber auf. Nach dem Untergang des Zentralorgans der SPÖ wechselte Traxler zur Tageszeitung Der Standard, wo er als Gestalter der medienkritischen Kolumne Blattsalat und als Chef vom Dienst tätig ist. Traxlers satirische Glossen wenden sich hauptsächlich gegen marktbeherrschende Medienkonzerne wie die Mediaprint.

Traxler war lange mit der SPÖ-Abgeordneten Gabrielle Traxler verheiratet.

Auszeichnungen

Werke

  • Blattsalat. 99 balsamistische Kolumnen, Wien 2001 (Czernin Verlag)

Einzelnachweise

  1. derStandard.at - STANDARD-Kolumnist Günter Traxler erhält Walther-Rode-Preis. Artikel vom 27. September 2016, abgerufen am 27. September 2016.