Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 09.08.2019, aktuelle Version,

Harald Starzengruber

Harald Starzengruber (* 11. April 1981 in Salzburg) ist ein österreichischer Radrennfahrer. Er ist Polizeibeamter.

Leben

Nachdem Harald Starzengruber 2004 Stagiaire beim Radsportteam Quickstep-Davitamon war, fuhr er in den Jahren 2006 für die österreichischen Mannschaften Elk Haus-Simplon und bis 2014 das Radteam Tirol. Während seiner Karriere wurde er viermal österreichischer Staatsmeister: 1998 im Juniorenmeister im Cross, 2000 im Straßenrennen der U23, 2003 im Cross der U23 und 2010 im Straßenrennen der Elite.

Erfolge

1998
  • Österreichischer Staatsmeister – Cross (Junioren)
2000
  • Österreichischer Staatsmeister – Straßenrennen (U23)
2003
  • Österreichischer Staatsmeister – Cross (U23)
2010

Teams