Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 14.06.2019, aktuelle Version,

Haydn-Trio Wien

Das Haydn-Trio Wien (benannt nach dem Komponisten Joseph Haydn) ist ein österreichisches Kammermusik-Ensemble, das im Jahre 1964 gegründet wurde. Die Mitglieder studierten an der Wiener Musikakademie, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und spielen seit 1968 in der heutigen Besetzung. Das Klaviertrio widmet sich der originalgetreuen Interpretation von Werken klassischer Musik.

Mitglieder

  • 1964 bis 1968: Walter Kamper – Klavier; seit 1968: Heinz Medjimorec – Klavier[1]
  • Walther Schulz – Violoncello (Gründungsmitglied)[2]
  • Michael Schnitzler – Violine (Gründungsmitglied)

Einzelnachweise

  1. Andrea Harrandt: Heinz Medjimorec. In: Oesterreichisches Musiklexikon. Online-Ausgabe, Wien 2002 ff., ISBN 3-7001-3077-5; Druckausgabe: Band 3, Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien 2004, ISBN 3-7001-3045-7., abgerufen am 29. Dezember 2013.
  2. Barbara Boisits: Schulz, Familie. In: Oesterreichisches Musiklexikon. Online-Ausgabe, Wien 2002 ff., ISBN 3-7001-3077-5; Druckausgabe: Band 4, Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien 2005, ISBN 3-7001-3046-5., abgerufen am 29. Dezember 2013.