unbekannter Gast
vom 17.06.2016, aktuelle Version,

Internationale Niederösterreichische Meisterschaft 1971

Die Internationalen Niederösterreichischen Meisterschaften 1971 im Badminton fanden Mitte 1971 in St. Pölten statt. Da zu diesem Zeitpunkt die Austrian International nur im zweijährigen Rhythmus in den geraden Jahren stattfanden, waren die Internationalen Niederösterreichischen Meisterschaften 1971 das bedeutendste Badmintonturnier Österreichs des Jahres.

Sieger und Platzierte

Disziplin Gold Silber Bronze
Herreneinzel Osterreich Hermann Fröhlich Osterreich Dieter Hofer Osterreich Alfred Hofer
Deutschland Franz Beinvogl
Dameneinzel Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Lučka Križman Ungarn Éva Cserni Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Vita Bohinc
Osterreich Friederike Pum
Herrendoppel Osterreich Hermann Fröhlich
Osterreich Reinhold Pum
Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Gregor Berden
Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Slavko Županič
Deutschland Franz Beinvogl
Deutschland Bichler
Osterreich Dieter Hofer
Osterreich Alfred Hofer
Damendoppel Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Lučka Križman
Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Breda Križman
Ungarn Éva Cserni
Ungarn Gertrúd Ladányi
Deutschland Inge Mönch
Osterreich Longbone
Osterreich Böck
Osterreich Smola
Mixed Osterreich Hermann Fröhlich
Osterreich Longbone
Deutschland Franz Beinvogl
Deutschland Inge Mönch
Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Stane Koprivšek
Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Vita Bohinc
Osterreich Dieter Hofer
Osterreich Bauer

Referenzen