Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 30.07.2018, aktuelle Version,

Johannesbach (Rißbach)

Johannesbach
Der Johannesbach, Blickrichtung Norden

Der Johannesbach, Blickrichtung Norden

Daten
Gewässerkennzahl AT: 2-6-23-26
Lage Karwendel, Tirol
Flusssystem Donau
Abfluss über Rißbach Isar Donau Schwarzes Meer
Ursprung westlich des Kleinen Ahornbodens
47° 25′ 9″ N, 11° 27′ 53″ O
Quellhöhe 1437 m ü. A.[1]
Mündung bei der Fuggerangeralm in den Rißbach
47° 27′ 50″ N, 11° 29′ 48″ O
Mündungshöhe 950 m ü. A.[1]
Höhenunterschied 487 m
Sohlgefälle 66 
Länge 7,4 km[1]
Einzugsgebiet 29,94 km²[1]
Gemeinden Vomp
Mündung des Johannesbach in den Rißbach (Bildmitte). Im Hintergrund Rosskopf (links) und Fleischbank (rechts)

Mündung des Johannesbach in den Rißbach (Bildmitte). Im Hintergrund Rosskopf (links) und Fleischbank (rechts)

Der Johannesbach ist ein rund 7 km langer Wildbach in Tirol, der das Johannestal im Karwendel durchfließt.

Er entspringt westlich des Kleinen Ahornbodens und durchfließt diesen im Anschluss. Ab Höhe Schwarzlackenhütte (1204 m ü. A.) fließt der Bach frei zugänglich am Talgrund, verschwindet am Taleingang in einer Klamm, aus der er ins Schotterbett des Rißtals eintritt, um dort von links in den Rißbach zu münden.

Das Einzugsgebiet des Johannesbachs beträgt 30 km², der höchste Punkt darin ist die Birkkarspitze mit 2749 m ü. A.

Einzelnachweise

  1. 1 2 3 4 TIRIS – Tiroler Rauminformationssystem