Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 03.12.2017, aktuelle Version,

Josef Burger (Kabarettist)

Josef Burger (* 3. September 1970 in Wien[1]) ist ein österreichischer Kabarettist.

Leben und Werdegang

Burger lebt im österreichischen Burgenland, in der Gemeinde Nickelsdorf. Zu seinen Werken zählen unter anderem die Solokabarettprogramme Kinder seid’s stad!, Sicher heit!, 100% Rauschfrei, "ARTgerecht" und "3D Kabarett Full HD" in denen gesellschaftskritisch Gewohnheiten, Ängste und Träume durchleuchtet werden. 2007 gewann er mit einem Auszug aus Sicher heit! den Steyrer Kleinkunstpreis. Nachdem er 2008 beim Großen Niederösterreichischen Kabarettpreis im Finale den 2. Platz belegte, gelang es ihm 2009 den Großen Niederösterreichischen Kabarettpreis zu gewinnen. Auch die Kurzfilme Endstation, Pfeil und Bogen sowie Therapie stammen aus seiner Feder, ebenso die Biografie von Arnold Schwarzeneggers Trainer Kurt Marnul. Außerdem wirkt er in seiner Firma Creativeadventure als Trainer für Workshops in den Bereichen kreatives Schreiben und Persönlichkeitsanalyse.

Kabarett-Programme

  • Kinder seid’s stad
  • Sicher heit!
  • 100% Rauschfrei
  • ARTgerecht
  • Best Burger in town
  • 3D Kabarett Full HD
  • LIVE
  • Burgerland
  • Das Geheimnis meines Misserfolgs

Auszeichnungen

  • 2007 Steyrer Kleinkunstpreis
  • 2009 Hirschwanger Wuchtel[2]

Einzelnachweise

  1. kabarett.cc – Kabarett in Österreich – Josef Burger (Memento vom 25. Oktober 2007 im Internet Archive)
  2. kabarett.cc – Kabarett in Österreich – Hirschwanger Wuchtel (Memento vom 12. September 2005 im Internet Archive)