unbekannter Gast
vom 17.10.2018, aktuelle Version,

Juninho Barros

Juninho Barros
Personalia
Name André Alexandre de Barros Junior
Geburtstag 21. März 1996
Geburtsort Recife, Brasilien
Größe 172 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
0000–2015 Vera Cruz FC
2015–2016 Fortaleza EC
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2017 Marília AC
2017–2018 FC Dornbirn 1913 26 (2)
2018– SC Austria Lustenau 1 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 29. September 2018

André Alexandre „Juninho“ de Barros Junior (* 21. März 1996 in Recife) ist ein brasilianischer Fußballspieler.

Karriere

Barros spielte bis 2015 für den Vera Cruz FC. Zwischen 2015 und 2016 spielte er für die U-20-Mannschaft des Fortaleza EC. 2017 spielte er kurzzeitig für den Marília AC. Im Sommer 2017 wechselte er zum österreichischen Regionalligisten FC Dornbirn 1913.

Sein Debüt in der Regionalliga gab er im Juli 2017, als er am ersten Spieltag der Saison 2017/18 gegen den SV Wörgl in der Startelf stand. Im Oktober 2017 erzielte er bei einem 2:0-Sieg gegen den TSV St. Johann sein erstes Tor für Dornbirn. Zu Saisonende hatte er 26 Regionalligaeinsätze, in denen er zwei Tore erzielte, zu Buche stehen.

Zur Saison 2018/19 wechselte Barros zum Zweitligisten SC Austria Lustenau.[1] Im September 2018 debütierte er in der 2. Liga, als er am neunten Spieltag jener Saison gegen die Kapfenberger SV von Beginn an zum Einsatz kam.

Einzelnachweise

  1. Grün-Weißes Update zum Trainingsauftakt: Zugänge, Abgänge, Sportdirektor Dr. Werner und Testspieltermine austria-lustenau.at, am 11. Juni 2018, abgerufen am 29. September 2018