Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 16.10.2017, aktuelle Version,

Kabinett Durnwalder IV

Das Kabinett Durnwalder IV war die XIII. Südtiroler Landesregierung und gleichzeitig die vierte unter Vorsitz von Landeshauptmann Luis Durnwalder. Das Kabinett war vom 18. Dezember 2003 bis zum 17. Dezember 2008 im Amt. Gewählt wurde es vom Südtiroler Landtag in seiner Zusammensetzung nach den Wahlen 2003.

Zusammensetzung

Name Amt Partei Sprachgruppe Ressort
Luis Durnwalder Landeshauptmann SVP deutsch Zentrale Dienste, Anwaltschaft des Landes, Landesinstitut für Statistik, Europa-Angelegenheiten, Örtliche Körperschaften, Brand- und Zivilschutz, Forstwirtschaft, landwirtschaftliches Versuchswesen
Otto Saurer 1. Landeshauptmann­stellvertreter SVP deutsch Kindergarten, deutsche Schule und Berufsbildung, ladinische Berufsbildung, Bildungsförderung, Universität, Forschung
Luisa Gnecchi 2. Landeshauptmann­stellvertreterin (1) Pace e Diritti/DS italienisch Arbeit, Innovation, Chancengleichheit, Genossenschaften, italienische Schule und Berufsbildung
Luigi Cigolla 2. Landeshauptmann­stellvertreter (1) Unione Autonomista italienisch Vermögensverwaltung, italienische Kultur und Wohnungsbau
Hans Berger Landesrat SVP deutsch Informationstechnik, Grundbuch und Kataster, Landwirtschaft einschl. landwirtschaftliche Berufsbildung
Francesco Comina Landesrat (1) Pace e Diritti/DS italienisch Arbeit, Innovation, Chancengleichheit, Genossenschaften, italienische Schule und Berufsbildung
Werner Frick Landesrat SVP deutsch Wirtschaft und Finanzen, Landeshaushalt, Handwerk, Industrie, Handel
Sabina Kasslatter Mur Landesrätin SVP deutsch Familie, Denkmalpflege, deutsche Kultur
Michl Laimer Landesrat SVP deutsch Raumordnung, Umwelt, Energie
Florian Mussner Landesrat SVP ladinisch ladinische Schule und Kultur, Bauressort
Richard Theiner Landesrat SVP deutsch Gesundheit und Sozialwesen
Thomas Widmann Landesrat SVP deutsch Personal, Tourismus, Verkehr und Transportwesen

(1) Am 10. Juli 2008 übernahm Francesco Comina das Ressort von Landesrätin Luisa Gnecchi, die aufgrund ihrer Wahl in die italienische Abgeordnetenkammer aus dem Landtag ausgeschieden war. Luigi Cigolli wurde in der Nachfolge Gnecchis 2. Landeshauptmannstellvertreter.