Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 29.02.2020, aktuelle Version,

Karl Glaubauf

Karl Anton Glaubauf (* 7. April 1948 in St. Pölten; † 31. März 2015 in Herzogenburg)[1] war ein österreichischer Historiker und Germanist.[2]

Glaubauf besuchte das Humanistische Gymnasium Krems in Krems an der Donau und maturierte 1967. 1970 bis 1977 folgte ein Lehramts- und Doktoratsstudium (Deutsche Sprache und Geschichte) an der Universität Wien. 1977 erfolgte seine Promotion.[3] Von 2008 bis 2015 war er ehrenamtlicher Wikipedia-Autor.

Schriften

  • Bismarck und der Aufstieg des deutschen Reiches in der Darstellung Heinrich Friedjungs. Historiographische Fallstudie. Dissertation Universität Wien, Wien 1979.
  • Die Volkswehr 1918–1920 und die Gründung der Republik. Stöhr, Wien 1993, ISBN 3-901208-08-9.
  • Robert Bernardis. Österreichs Stauffenberg. Selbstverlag, Statzendorf 1994. OCLC 36879808
  • Generalmajor Erwin Lahousen, Edler von Vivremont. Ein Linzer Abwehroffizier im militärischen Widerstand. in: Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes – Jahrbuch 2000. Wien 2000. S. 7–32.
  • Oberst i.G. Heinrich Kodré. Ein Linzer Ritterkreuzträger im militärischen Widerstand. in: Jahrbuch des Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes 2002. Wien 2002, S. 41–68.
  • mit Karl-Reinhart Trauner: Robert Bernardis (1908–1944), Österreichs Stauffenberg zum ehrenden Gedenken anläßlich seines 100. Geburtsjubiläums. Mit einer Einführung von Bundespräsident Heinz Fischer. Hg.: Evangelische Kirche A.u.H.B. in Österreich, Wien 2008.
  • mit Franz Mrskos und SPÖ Herzogenburg: 125 Jahre Sozialdemokratie und Arbeiterbewegung für Herzogenburg. 125-jähriges Parteijubiläum 2013, SPÖ Herzogenburg, Herzogenburg 2013. OCLC 897009019
  • mit Stefanie Lahousen: Generalmajor Erwin Lahousen, Edler von Vivremont. Ein Linzer Abwehroffizier im militärischen Widerstand. (= Schriftenreihe des Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes zu Widerstand, NS-Verfolgung und Nachkriegsaspekten Band 2). Lit, Münster 2005, ISBN 3-8258-7259-9.

Einzelnachweise

  1. Traueranzeige
  2. Werke von Glaubauf an der Österreichischen Nationalbibliothek
  3. Biografie im Austriaforum