Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 26.08.2019, aktuelle Version,

Karl Hosaeus

Salzburger Kommunalfriedhof, Urnengrab von Louis Hofbauer und Karl Hosaeus

Karl Hosaeus (* 8. November 1892; † 14. März 1964) war ein österreichischer Forstrat und Maler.

Ausbildung und Wirken

1923 war er Gründungsmitglied der Innviertler Künstlergilde und deren Schriftführer. Er lebte in Mattighofen. Nach seinem Tod wurde er auf dem Salzburger Kommunalfriedhof kremiert und im Grab seines Freundes Louis Hofbauer bestattet.

Literatur

1925 schrieb er eine Reihe von Berichten über einzelne Mitglieder der Innviertler Künstlergilde in der Oberösterreichischen Tageszeitung und redigierte viele Jahre die Jahrbücher der Künstlervereinigung.[1]

Einzelnachweise

  1. Bibliographie im Forum OoeGeschichte.at