unbekannter Gast
vom 06.09.2017, aktuelle Version,

Kevin Reich

Deutschland Kevin Reich
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 26. Oktober 1995
Geburtsort Iserlohn, Deutschland
Größe 186 cm
Gewicht 90 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Torhüter
Fanghand Links
Spielerkarriere
2006–2010 Iserlohn Roosters
2010–2011 Krefelder EV
2011–2013 Jungadler Mannheim
2013 EHC Red Bull München
2014 Dubuque Fighting Saints
seit 2014 Green Bay Gamblers

Kevin Reich (* 26. Oktober 1995 in Iserlohn) ist ein deutscher Eishockeytorwart, der seit 2013 beim EHC Red Bull München unter Vertrag steht und auf Leihbasis seit Oktober 2014 bei den Green Bay Gamblers in der USHL spielt.

Karriere

Beim Iserlohner EC durchlief Reich alle Nachwuchsmannschaften bis zur U16-Mannschaft in der Schüler-Bundesliga. Danach wechselte er nach Krefeld und Mannheim, lief für die U18/20-Nationalmannschaft auf und errang die Deutsche Meisterschaft mit den Jungadlern Mannheim in der DNL. 2013 unterschrieb er beim EHC Red Bull München einen Vertrag bis 2016 und spielte parallel beim Farmteam des EC Red Bull Salzburg in der MHL. Im Januar 2014 wechselte Reich zu den Dubuque Fighting Saints in die United States Hockey League, nachdem er bei Red Bull München nur wenig zum Einsatz gekommen war.[1]

Die Saison 2013/14 der USHL beendete Reich mit 21 Einsätzen bei den Fighting Saints, die in den Play-offs das Finale der Eastern Conference erreichten. Die Folgespielzeit verbrachte Reich nicht ausschließlich bei den Fighting Saints, sondern stand auf Leihbasis auch für die Green Bay Gamblers der USHL und die Janesville Jets der North American Hockey League auf dem Eis.

International

Reich vertrat Deutschland bereits 2012 bei der World U-17 Hockey Challenge in Kanada. In der Folge nahm er mit der U18 an der WM 2013 sowie mit der U20 an den Weltmeisterschaften 2014 und 2015 teil.

Erfolge und Auszeichnungen

  • DNL-Meister 2012 mit den Jungadlern Mannheim
  • DNL-Meister 2013 mit den Jungadlern Mannheim

Karrierestatistik

Stand: Ende der Saison 2014/15

Reguläre Saison Play-offs
Saison Team Liga Sp S N OT Min. GT SO GTS Sv% Sp S N Min. GT SO GTS Sv%
2009/10 Krefelder EV DNL 1 0 0 0 20 1 0 3,03 83,33
2010/11 Krefelder EV DNL 1 0 0 0 20 0 1 0,00 100,00
2011/12 Jungadler Mannheim DNL 20 18 2 0 1200 34 3 1,70 92,09 6 5 1 362 10 1 1,65 94,01
2012/13 Jungadler Mannheim DNL 14 12 2 0 846 23 4 1,63 91,48 7 7 0 420 4 3 0,57 97,22
2013/14 EHC Red Bull München DEL 2 0 0 0 26 6 0 13,56 76,9
2013/14 EC Red Bull Salzburg II MHL 6 3 2 1 184 16 0 2,64 91,3
2013/14 Dubuque Fighting Saints USHL 21 10 7 3 1132 57 0 3,02 89,7 7 3 3 374 18 1 2,88 89,2
2014/15 Dubuque Fighting Saints USHL 3 0 3 0 79 10 0 7,56 78,7
2014/15 Janesville Jets NAHL 1 1 0 0 60 1 0 1,00 96,4
2014/15 Green Bay Gamblers USHL 22 6 9 2 1175 56 0 2,86 91,7
USHL gesamt 46 16 17 5 2386 123 0 3,09 90,4 7 3 3 374 18 1 2,88 89,2
DNL gesamt 36 30 4 0 2086 58 8 1,67 91,8 13 12 1 782 14 4 1,07 95,5

International

Vertrat Deutschland bei:

Jahr Team Veranstaltung Resultat Sp S N OT Min. GT SO GTS Sv%
2012 Deutschland U17-WHC 9. 3 0 2 0 150 9 0 3,60 89,3
2013 Deutschland U18-WM 8. 5 1 3 0 275 21 0 4,57 87,50
2014 Deutschland U20-WM 9. 1 0 0 0 20 2 0 6,00 88,89
2015 Deutschland U20-WM 10. 5 0 4 0 213 15 0 4,21 87,29

(Legende zur Torhüterstatistik: GP oder Sp = Spiele insgesamt; W oder S = Siege; L oder N = Niederlagen; T oder U oder OT = Unentschieden oder Overtime- bzw. Shootout-Niederlage; Min. = Minuten; SOG oder SaT = Schüsse aufs Tor; GA oder GT = Gegentore; SO = Shutouts; GAA oder GTS = Gegentorschnitt; Sv% oder SVS% = Fangquote; EN = Empty Net Goal; 1 Play-downs/Relegation)

Einzelnachweise

  1. derwesten.de, Kevin Reich wagt den Sprung, 8. Januar 2014