Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 30.03.2020, aktuelle Version,

KkStB 31

Die Dampflokomotivreihe kkStB 31 waren Güterzug-Schlepptenderlokomotiven der k.k. österreichische Staatsbahnen (kkStB), die ursprünglich von der Vorarlberger Bahn, von der Dniester Bahn und von der Österreichisch-ungarische Staatseisenbahngesellschaft (StEG) stammten.

kkStB 31.01–04 (Vorarlberger Bahn)

Diese vier Lokomotiven wurden 1894 in kkStB 35.91–94 und 1904 in kkStB 135.91–94 umgezeichnet.

kkStB 31.01–11 (Österreichisch-ungarische Staatseisenbahngesellschaft)

vgl. StEG II 1001–1053

kkStB 31.11–16 (Dniester Bahn)

vgl. Dniester Bahn 3–8

Literatur

  • Johann Blieberger, Josef Pospichal: Die kkStB-Triebfahrzeuge, Band 2: Die Reihen 29 bis 760. bahnmedien.at, 2009, ISBN 978-3-9502648-4-5.