unbekannter Gast
vom 18.04.2016, aktuelle Version,

KkStB 31

Die Dampflokomotivreihe kkStB 31 waren Güterzug-Schlepptenderlokomotiven der k.k. österreichische Staatsbahnen (kkStB), die ursprünglich von der Vorarlberger Bahn, von der Dniester Bahn und von der Österreichisch-ungarische Staatseisenbahngesellschaft (StEG) stammten.

kkStB 31.01–04 (Vorarlberger Bahn)

Diese vier Lokomotiven wurden 1894 in kkStB 35.91–94 und 1904 in kkStB 135.91–94 umgezeichnet.

kkStB 31.01–11 (Österreichisch-ungarische Staatseisenbahngesellschaft)

vgl. StEG II 1001–1053

kkStB 31.11–16 (Dniester Bahn)

vgl. Dniester Bahn 3–8

Literatur

  • Johann Blieberger, Josef Pospichal: Enzyklopädie der kkStB-Triebfahrzeuge, Band 2: Die Reihen 29 bis 760. bahnmedien.at, 2009, ISBN 978-3-9502648-4-5.