Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 15.09.2018, aktuelle Version,

Laab (Gemeinde Braunau)

Laab (Stadtteil)
Ortschaft
Laab (Gemeinde Braunau) (Österreich)
Red pog.svg
Basisdaten
Pol. Bezirk, Bundesland Braunau am Inn (BR), Oberösterreich
Gerichtsbezirk Braunau am Inn
Pol. Gemeinde Braunau am Inn  (KG Braunau am Inn)
Koordinaten 48° 15′ 44″ N, 13° 3′ 0″ Of1
Höhe 351 m ü. A.
Einwohner der Ortschaft 3150 (1. Jän. 2018)
Postleitzahl 5280 Braunau am Inn
Statistische Kennzeichnung
Ortschaftskennziffer 07185
Zählsprengel/ -bezirk Laabstraße-Bahnhof, Laab-Höft, Laab-Siedlung (40404 X [010/030/031])
Quelle: STAT: Ortsverzeichnis; BEV: GEONAM; DORIS
f0
3150

BW

Laab ist ein Ortsteil von Braunau am Inn und mit 3150 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2018)[1] der am zweitstärksten bewohnte Stadtteil der Stadt Braunau am Inn.

Geschichte

Zu Beginn des 1. Weltkrieges wurde entlang der Mattig ein Kriegsgefangenenlager errichtet, in dem auf 120 Baracken verteilt über 15000 Kriegsgefangene untergebracht wurden. 1915 wurde in Laab ein weiteres großes Barackenlager errichtet. In diesem wurden Flüchtlinge aus dem italienischen Trentino untergebracht. Nach Kriegsende wurde das Lager bis 1979 nach und nach abgerissen.[2]

Öffentliche Einrichtungen

Einzelnachweise

  1. Statistik Austria: Bevölkerung am 1.1.2018 nach Ortschaften (Gebietsstand 1.1.2018), (CSV)
  2. Stadtgeschichte 1800 - 1919. Stadtgemeinde Braunau am Inn, abgerufen am 26. Oktober 2017 (österreichisches Deutsch).