unbekannter Gast
vom 09.03.2017, aktuelle Version,

Leo Zimpel

Leo Zimpel (* 18. Mai 1860 in Wien; † 5. Februar 1923 ebenda) war ein österreichischer Graveur, Ziseleur, Stempelschneider und Medailleur.[1]

Leben

Leo Zimpel war als Lehrer, später Professor, für Graveure, Ziseleure und Stempelschneider an der K.K. Vereinigten Fachschule und Versuchsanstalt für Eisen- und Stahlbearbeitung in Steyr tätig.[1]

Literatur

Einzelnachweise

  1. 1 2 Ferdinand Dahl: Katalog zur Ausstellung Kunstmedaillen – Medaillenkunst (Memento vom 5. April 2015 im Internet Archive), Teil 3 (= Der Streckenreiter. Dem Münzvergnügen gewidmete Nebenstunden. Eine Münzpost der Numismatischen Gesellschaft Bonner Münzfreunde e. V., Folge 93). Numismatische Gesellschaft Bonner Münzfreunde, Bonn 2014, S. 13 (mit Abbildungen); als PDF-Dokument