unbekannter Gast
vom 07.04.2018, aktuelle Version,

Liste der Baudenkmäler in Auer (Südtirol)

Die Liste der Baudenkmäler in Auer (italienisch Ora) enthält die 25 als Baudenkmäler ausgewiesenen Objekte auf dem Gebiet der Gemeinde Auer (Südtirol).

Basis ist das im Internet einsehbare offizielle Verzeichnis der Baudenkmäler in Südtirol. Dabei kann es sich beispielsweise um Sakralbauten, Wohnhäuser, Bauernhöfe und Adelsansitze handeln. Die Reihenfolge in dieser Liste orientiert sich an der Bezeichnung, alternativ ist sie auch nach der Adresse oder dem Datum der Unterschutzstellung sortierbar.

Liste

Foto   Bezeichnung Standort Eintragung Beschreibung
Datei hochladen Abraham
ID: 13572
Bahnhofstraße 12
46° 20′ 56″ N, 11° 17′ 57″ O
09. Juni 1975
(BLR-LAB 2764)

Datei hochladen Alte Landstraße 16
ID: 13573
Alte Landstraße 16
46° 20′ 51″ N, 11° 17′ 46″ O
09. Juni 1975
(BLR-LAB 2764)

Datei hochladen Ansitz Fioreschy
ID: 13568
Kirchplatz 11
46° 20′ 46″ N, 11° 18′ 6″ O
13. Jan. 1951
(MD)

Datei hochladen Baumgarten
ID: 13557
Schlossweg 10
46° 20′ 47″ N, 11° 18′ 12″ O
09. Juni 1975
(BLR-LAB 2764)
Ansitz mit Wirtschafts- und Nebengebäude. Mittelalterliche Anlage, später vergrößert, Beginn des 17. Jhdts in die heutige Form gebracht
Datei hochladen Cazan
ID: 13559
Fuchsloch 2
46° 20′ 46″ N, 11° 18′ 16″ O
22. Jan. 1990
(BLR-LAB 249)

Datei hochladen Ehemalige St.-Kolumban-Kapelle
ID: 13560
Kolumbangasse 3
46° 20′ 41″ N, 11° 18′ 12″ O
09. Mai 1950
(MD)

Datei hochladen Fleimstaler Bahnhof
ID: 50012

46° 21′ 38″ N, 11° 17′ 51″ O
09. Okt. 2000
(BLR-LAB 3786)

Datei hochladen Gasthof Rose
ID: 13571

46° 20′ 54″ N, 11° 17′ 59″ O
09. Mai 1950
(MD)

Datei hochladen Greiff
ID: 13574
Alte Landstraße 13
46° 20′ 50″ N, 11° 17′ 45″ O
09. Juni 1975
(BLR-LAB 2764)

Datei hochladen Gschachnes
ID: 13569
Bildstöcklweg 2
46° 20′ 47″ N, 11° 17′ 56″ O
09. Juni 1975
(BLR-LAB 2764)

Datei hochladen Happacher
ID: 13558
Fuchsloch 1
46° 20′ 50″ N, 11° 18′ 18″ O
09. Mai 1950
(MD)

Datei hochladen Karnol (Leiterburg)
ID: 13578

46° 20′ 46″ N, 11° 18′ 48″ O
13. Jan. 1951
(MD)
Mauerreste einer Karnol oder Leiterburg genannten Burg, vielleicht in die zweite Hälfte des 13. Jahrhunderts datierbar[1]
Datei hochladen Kiechelberghof mit St. Daniel
ID: 13577

46° 20′ 25″ N, 11° 18′ 1″ O
13. Jan. 1951
(MD)

Datei hochladen Kirchplatz 3
ID: 13556
Kirchplatz 3
46° 20′ 47″ N, 11° 18′ 7″ O
09. Juni 1975
(BLR-LAB 2764)

Datei hochladen Nardin
ID: 13561
Wasserfallstraße 11-13
46° 20′ 39″ N, 11° 18′ 7″ O
09. Mai 1950
(MD)

Datei hochladen Pfarrkirche St. Peter mit Friedhofskapelle und Friedhof
ID: 13576

46° 20′ 36″ N, 11° 17′ 28″ O
09. Juni 1975
(BLR-LAB 2764)

Datei hochladen Pfarrwidum mit St.-Johannes-Nepomuk-Kapelle
ID: 13570

46° 20′ 51″ N, 11° 17′ 53″ O
09. Juni 1975
(BLR-LAB 2764)

Datei hochladen Pock
ID: 13564
Wasserfallstraße 1
46° 20′ 43″ N, 11° 18′ 10″ O
09. Mai 1950
(MD)

Datei hochladen Schöpfer
ID: 13565
Clauserweg 3
46° 20′ 44″ N, 11° 18′ 5″ O
09. Mai 1950
(MD)

Datei hochladen Staffler
ID: 13562
Wasserfallstraße 7
46° 20′ 40″ N, 11° 18′ 11″ O
09. Juni 1975
(BLR-LAB 2764)

Datei hochladen Steinkeller
ID: 13566
Wasserfallstraße 2
46° 20′ 45″ N, 11° 18′ 9″ O
09. Juni 1975
(BLR-LAB 2764)

Datei hochladen Stieler
ID: 13567
Kirchplatz 7
46° 20′ 46″ N, 11° 18′ 7″ O
09. Juni 1975
(BLR-LAB 2764)

Datei hochladen Unsere Liebe Frau vom Rosenkranz
ID: 13555

46° 20′ 46″ N, 11° 18′ 8″ O
09. Juni 1975
(BLR-LAB 2764)

Datei hochladen Villa Auerheim mit Park
ID: 50013
Alte Landstraße 9
46° 20′ 50″ N, 11° 17′ 47″ O
22. Jan. 1990
(BLR-LAB 249)

Datei hochladen Wasserfallstraße 5
ID: 13563
Wasserfallstraße 5
46° 20′ 42″ N, 11° 18′ 10″ O
09. Mai 1950
(MD)

  Commons: Baudenkmäler in Auer  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Magdalena Hörmann-Weingartner: Leiterburg. In: Magdalena Hörmann-Weingartner (Hrsg.), Tiroler Burgenbuch. X. Band: Überetsch und Südtiroler Unterland. Verlagsanstalt Athesia, Bozen 2011, ISBN 978-88-8266-780-1, S. 322–326.