unbekannter Gast
vom 18.09.2017, aktuelle Version,

Liste der Baudenkmäler in Schenna

Die Liste der Baudenkmäler in Schenna (italienisch Scena) enthält die 23 als Baudenkmäler ausgewiesenen Objekte auf dem Gebiet der Gemeinde Schenna in Südtirol.

Basis ist das im Internet einsehbare offizielle Verzeichnis der Baudenkmäler in Südtirol. Dabei kann es sich beispielsweise um Sakralbauten, Wohnhäuser, Bauernhöfe und Adelsansitze handeln. Die Reihenfolge in dieser Liste orientiert sich an der Bezeichnung, alternativ ist sie auch nach der Adresse oder dem Datum der Unterschutzstellung sortierbar.

Liste

Foto   Bezeichnung Standort Eintragung Beschreibung
Datei hochladen Armenhaus
ID: 17212

46° 41′ 20″ N, 11° 11′ 14″ O
12. Mai 1981
(BLR-LAB 2533)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
BW Datei hochladen Außerroath
ID: 17225
Bergerweg 8
46° 41′ 28″ N, 11° 12′ 7″ O
12. Mai 1981
(BLR-LAB 2533)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
BW Datei hochladen Bangarter
ID: 17220
Verdinserstraße 11
46° 41′ 30″ N, 11° 11′ 20″ O
12. Mai 1981
(BLR-LAB 2533)
Städtisches Wohnhaus
Datei hochladen Benatzer
ID: 17216
Vorlandweg 2
46° 41′ 8″ N, 11° 11′ 24″ O
12. Mai 1981
(BLR-LAB 2533)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
BW Datei hochladen Benatzerkapelle
ID: 17226

46° 40′ 24″ N, 11° 11′ 29″ O
12. Mai 1981
(BLR-LAB 2533)
Bildstock
Datei hochladen Dorner
ID: 17217
Schennastraße 26
46° 41′ 6″ N, 11° 11′ 20″ O
12. Mai 1981
(BLR-LAB 2533)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
Datei hochladen Goyen
ID: 17222

46° 40′ 27″ N, 11° 11′ 46″ O
28. Nov. 1949
(MD)
Burg/Schloss
Datei hochladen Kapelle Maria Heimsuchung in Videgg
ID: 50556

46° 43′ 6″ N, 11° 15′ 1″ O
09. Juli 2012
(BLR-LAB 1052)
Kapelle
Datei hochladen Lott
ID: 17221
Pichlerstraße 12
46° 41′ 24″ N, 11° 11′ 36″ O
12. Mai 1981
(BLR-LAB 2533)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
Datei hochladen Maritsch
ID: 17215
Schennastraße 12
46° 41′ 12″ N, 11° 11′ 19″ O
12. Mai 1981
(BLR-LAB 2533)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
Datei hochladen Mausoleum
ID: 17211

46° 41′ 24″ N, 11° 11′ 9″ O
15. Juni 1973
(MD)
Das zweigeschossige Mausoleum wurde 1869 in gotisierendem Stil für Erzherzog Johann und seine Familie erbaut.
Datei hochladen Pfarrkirche Heiligkreuz in Verdins
ID: 17206

46° 42′ 47″ N, 11° 12′ 20″ O
12. Mai 1981
(BLR-LAB 2533)
Kirche
Datei hochladen Pfarrkirche Maria Himmelfahrt mit Friedhofskapelle St. Martin und Friedhof
ID: 17214

46° 41′ 24″ N, 11° 11′ 11″ O
12. Mai 1981
(BLR-LAB 2533)
Kirche
Datei hochladen Pfarrkirche St. Johannes und Paulus in Tall
ID: 17205

46° 44′ 9″ N, 11° 13′ 40″ O
12. Mai 1981
(BLR-LAB 2533)
Kirche
Datei hochladen Pfarrwidum
ID: 17213

46° 41′ 22″ N, 11° 11′ 10″ O
12. Mai 1981
(BLR-LAB 2533)
Widum/Kanonikerhaus
BW Datei hochladen Pföstl
ID: 17218

46° 41′ 4″ N, 11° 11′ 29″ O
28. Nov. 1949
(MD)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
Datei hochladen Rathaus
ID: 17210

46° 41′ 24″ N, 11° 11′ 13″ O
12. Mai 1981
(BLR-LAB 2533)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
Datei hochladen Rothenturn
ID: 17208

46° 41′ 49″ N, 11° 11′ 27″ O
28. Nov. 1949
(MD)
Ansitz
Datei hochladen Schloss Schenna
ID: 17209

46° 41′ 28″ N, 11° 11′ 15″ O
12. Mai 1981
(BLR-LAB 2533)
Burg/Schloss
Datei hochladen St. Georg in Oberdorf
ID: 17224

46° 41′ 1″ N, 11° 11′ 51″ O
12. Mai 1981
(BLR-LAB 2533)
Kirche
BW Datei hochladen Torggler
ID: 17219

46° 41′ 2″ N, 11° 11′ 32″ O
28. Nov. 1949
(MD)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
Datei hochladen Turn
ID: 17207
Verdinserstraße 26
46° 41′ 48″ N, 11° 11′ 28″ O
12. Mai 1981
(BLR-LAB 2533)
Bauernhof/Gasthaus
Datei hochladen Uolenturm
ID: 17223

46° 41′ 0″ N, 11° 11′ 51″ O
05. Mär. 1968
(MD)
ehemaliger Bergfried, zu Wohnhaus umgestaltet
  Commons: Baudenkmäler in Schenna  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien