unbekannter Gast
vom 16.04.2018, aktuelle Version,

Liste der Baudenkmäler in Vahrn

Die Liste der Baudenkmäler in Vahrn (italienisch Varna) enthält die 49 als Baudenkmäler ausgewiesenen Objekte auf dem Gebiet der Gemeinde Vahrn in Südtirol.

Basis ist das im Internet einsehbare offizielle Verzeichnis der Baudenkmäler in Südtirol. Dabei kann es sich beispielsweise um Sakralbauten, Wohnhäuser, Bauernhöfe und Adelsansitze handeln. Die Reihenfolge in dieser Liste orientiert sich an der Bezeichnung, alternativ ist sie auch nach der Adresse oder dem Datum der Unterschutzstellung sortierbar.

Liste

Foto   Bezeichnung Standort Eintragung Beschreibung
Datei hochladen Ansitz Garten mit Kapelle
ID: 17794

46° 44′ 44″ N, 11° 37′ 46″ O
14. Apr. 1950
(MD)
Ansitz;
die Kapelle befindet sich etwas südöstlich auf 46° 44′ 39,8″ N, 11° 37′ 49,9″ O
Datei hochladen Augustiner-Chorherrenstift mit Kirche Maria Himmelfahrt, Marienkapelle, Pfarrkirche St.Margareth mit Friedhof, Nikolauskapelle, Viktorskapelle, Kreuzgang und Klostermühle
ID: 17760

46° 44′ 39″ N, 11° 38′ 54″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2364)
Kloster
Datei hochladen Bachbauer
ID: 17793

46° 44′ 41″ N, 11° 37′ 46″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2364)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
BW Datei hochladen Bacher
ID: 17771
Pacherweg 1
46° 44′ 29″ N, 11° 39′ 20″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2364)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
Datei hochladen Bernhardt-Ziegl
ID: 17780

46° 44′ 33″ N, 11° 37′ 58″ O
14. Apr. 1950
(MD)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
Datei hochladen Bildstock beim Bad Schalders
ID: 17776

46° 44′ 17″ N, 11° 35′ 34″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2364)
Bildstock
Datei hochladen Brückenwirt
ID: 17764
Stiftstraße 2
46° 44′ 29″ N, 11° 38′ 50″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2364)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof, heute Hotel/Restaurant
Datei hochladen Clementenhof-Villa Mayr
ID: 17781

46° 44′ 32″ N, 11° 37′ 57″ O
14. Apr. 1950
(MD)
Villa/Sommerfrischhaus
BW Datei hochladen Edenhauser
ID: 17770
Oberdorf 9
46° 44′ 25″ N, 11° 39′ 17″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2364)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
Datei hochladen Gallhof
ID: 17782

46° 44′ 29″ N, 11° 37′ 54″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2346)
Ansitz
Datei hochladen Gasthof Goldener Adler (Peintner)
ID: 17784
Brennerstr. 92
46° 44′ 18″ N, 11° 38′ 26″ O
14. Apr. 1950
(MD)
Gasthaus
Datei hochladen Gasthof Lamm
ID: 17783
Brennerstraße 17
46° 44′ 19″ N, 11° 38′ 25″ O
14. Apr. 1950
(MD)
Gasthaus
BW Datei hochladen Grieser
ID: 17799
Griessweg 5
46° 44′ 23″ N, 11° 38′ 35″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2364)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
BW Datei hochladen Gschlössler
ID: 17792
Schalderer Straße
46° 44′ 35″ N, 11° 37′ 31″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2364)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
BW Datei hochladen Hasler
ID: 17791

46° 44′ 12″ N, 11° 38′ 0″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2364)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
BW Datei hochladen Heilig-Kreuz-Kapelle beim Hinterrigger
ID: 17797

46° 45′ 33″ N, 11° 38′ 41″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2364)
Kapelle
Datei hochladen Hofstätter
ID: 17769

46° 44′ 22″ N, 11° 39′ 10″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2364)
Ansitz
Datei hochladen Hubenbauer
ID: 17787
Schattengasse 19
46° 44′ 16″ N, 11° 38′ 8″ O
14. Apr. 1950
(MD)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
BW Datei hochladen Kapelle beim Oberseeber
ID: 17796

46° 45′ 41″ N, 11° 38′ 4″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2364)
Kapelle
BW Datei hochladen Kapelle beim Strasser
ID: 17768

46° 44′ 43″ N, 11° 39′ 17″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2364)
Kapelle
Datei hochladen Kapelle in Spiluck
ID: 17802

46° 45′ 18″ N, 11° 36′ 50″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2364)
Kapelle
Datei hochladen Klosterschmiede
ID: 17763

46° 44′ 32″ N, 11° 38′ 54″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2364)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
Datei hochladen Kriegerfriedhof 1914–1918 mit Kapelle
ID: 17805

46° 43′ 38″ N, 11° 38′ 44″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2364)
Friedhof
Datei hochladen Lidlhof mit Zubau und Gartenanlage
ID: 17785

46° 44′ 20″ N, 11° 38′ 11″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2364)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
Datei hochladen Mesnerhäusl
ID: 17788

46° 44′ 16″ N, 11° 38′ 10″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2364)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
Datei hochladen Moar in Sack
ID: 17800

46° 44′ 16″ N, 11° 38′ 49″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2364)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
Datei hochladen Mühle in Spiluck
ID: 17801

46° 45′ 24″ N, 11° 36′ 33″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2364)
Mühle
Datei hochladen Neustifter Brücke
ID: 17808

46° 44′ 29″ N, 11° 38′ 49″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2364)
Brücke
Datei hochladen Nigglgasser
ID: 17789

46° 44′ 14″ N, 11° 38′ 12″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2364)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
BW Datei hochladen Oberplaickner
ID: 17774

46° 45′ 18″ N, 11° 38′ 51″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2364)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
Datei hochladen Paulgasser
ID: 17790

46° 44′ 13″ N, 11° 38′ 14″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2346)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
Datei hochladen Pfarrkirche St. Georg mit Friedhofskapelle und Friedhof in Vahrn
ID: 17786

46° 44′ 17″ N, 11° 38′ 9″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2364)
Kirche
Datei hochladen Pfarrkirche St. Wolfgang mit Friedhofskapelle und Friedhof in Schalders
ID: 17777

46° 44′ 22″ N, 11° 35′ 48″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2364)
Kirche
BW Datei hochladen Plattner
ID: 17767

46° 44′ 19″ N, 11° 39′ 9″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2364)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
Datei hochladen Rathaus
ID: 17804

46° 44′ 18″ N, 11° 38′ 13″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2364)
Verwaltungsbau
Datei hochladen Richterhaus
ID: 17765

46° 44′ 32″ N, 11° 38′ 56″ O
15. Sep. 1980
(BLR-LAB 5260)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
Datei hochladen Salern
ID: 17806

46° 44′ 36″ N, 11° 37′ 44″ O
14. Apr. 1950
(MD)
Burgruine[1]
Datei hochladen St. Michael (Engelsburg)
ID: 17762

46° 44′ 32″ N, 11° 38′ 55″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2364)
Kapelle
Datei hochladen Steinmetzhaus
ID: 17766

46° 44′ 33″ N, 11° 38′ 57″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2364)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
Datei hochladen Steinwendhof mit Kapelle
ID: 17775

46° 44′ 11″ N, 11° 33′ 6″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2364)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
Datei hochladen Stieglhof
ID: 17778

46° 44′ 30″ N, 11° 37′ 59″ O
14. Apr. 1950
(MD)
Ansitz
BW Datei hochladen Strasser
ID: 17772

46° 44′ 42″ N, 11° 39′ 17″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2364)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
BW Datei hochladen Unterseeber mit Kapelle und Backofen
ID: 17795

46° 45′ 17″ N, 11° 38′ 3″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2364)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
Datei hochladen Villa Lasser
ID: 17779

46° 44′ 37″ N, 11° 37′ 58″ O
14. Apr. 1950
(MD)
Villa/Sommerfrischhaus
BW Datei hochladen Villa Randeck
ID: 17803

46° 44′ 41″ N, 11° 37′ 31″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2364)
Villa/Sommerfrischhaus
Datei hochladen Voitsberg
ID: 17807

46° 44′ 48″ N, 11° 37′ 40″ O
14. Apr. 1950
(MD)
Burgruine[2]
BW Datei hochladen Vorderrigger mit Zuhaus
ID: 17798

46° 45′ 12″ N, 11° 38′ 20″ O
14. Apr. 1950
(MD)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
BW Datei hochladen Wasserschleusen beim Kloster Neustift
ID: 17761

46° 44′ 38″ N, 11° 38′ 48″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2364)
Wasserschleuse
BW Datei hochladen Ziegler
ID: 17773

46° 44′ 52″ N, 11° 38′ 50″ O
12. Mai 1986
(BLR-LAB 2364)
Ländliches Wohnhaus/Bauernhof
  Commons: Baudenkmäler in Vahrn  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Martin Bitschnau, Oswald Trapp: Salern. In: Oswald Trapp (Hrsg.), Tiroler Burgenbuch. IV. Band: Eisacktal. Verlagsanstalt Athesia, Bozen 1977, S. 16–22.
  2. Martin Bitschnau, Oswald Trapp: Voitsberg. In: Oswald Trapp (Hrsg.), Tiroler Burgenbuch. IV. Band: Eisacktal. Verlagsanstalt Athesia, Bozen 1977, S. 14–16.