unbekannter Gast
vom 10.03.2018, aktuelle Version,

Liste der Kunstwerke im öffentlichen Raum in Wien/Währing

Diese Liste der Kunstwerke im öffentlichen Raum in Währing enthält die im „Wien Kulturgut“ (digitalen Kulturstadtplan der Stadt Wien) gelisteten Kunstwerke im öffentlichen Raum (Public Art) im Bezirk Währing.

Kunstwerke

Foto   Name Typ Standort Künstler Datierung Beschreibung

Datei hochladen
Norbert-Liebermann-Denkmal
ID: 74460
Denkmäler Aumannplatz. Norbert-Liebermann-Park
Standort
1991 Stein mit Inschriftentafel für Norbert Liebermann
Datei hochladen Kaiser-Franz-Josef-Denkmal
ID: 74449
ObjektID: 1587
Denkmäler Bastiengasse 36-38. Frauenklinik Semmelweis.
Standort
Georg Leisek 1910 Statue von Kaiser Franz Joseph mit Überwurf und Urkunde in der Hand
Datei hochladen Ignaz-Semmelweis-Denkmal
ID: 74451
ObjektID: 1587
Denkmäler Bastiengasse 36-38. Frauenklinik Semmelweis.
Standort
Rudolf Schmidt 1944 Büste Ignaz Semmelweis'
BW Datei hochladen Kreuz im Dorotheerwald
ID: 75970
Sakrale Kleindenkmäler Dorotheerwald. Keylwerthgasse / Sommerhaidgasse
Standort
Holzkreuz mit Madonnenbild

Datei hochladen
Maria mit Kind
ID: 47381
Sakrale Kleindenkmäler gegenüber Pötzleinsdorfer Straße 97
Standort
Gotische Marienstatue mit dem Kind, das Weintrauben hält

Datei hochladen
Bildstock
ID: 47380
Sakrale Kleindenkmäler Gentzgasse / Ecke Semperstraße
Standort
ca. 1700 Vierkantpfeiler mit Tabernakelaufsatz, an dem neuere Mosaike angebracht sind
Datei hochladen Hl. Johannes von Nepomuk
ID: 47371
Sakrale Kleindenkmäler Gentzgasse 14-20
Standort
Mitte 18. Jhdt. Der Heilige Johannes Nepomuk steht auf einer ausladenden Wolke, die typischen Attribute (Kreuz, Märtyrerpalme) fehlen

Datei hochladen
Rosenkranzweg
ID: 48385
ObjektID: 77939
Sakrale Kleindenkmäler Gentzgasse 140-142
Standort
Rochus Haas, Josef Schmalzhofer ca. 1890 Der fünfzehnteilige Rosenkranzweg besteht aus Pfeilern mit Tabernakelaufsätzen, in denen Reliefs der Rosenkranzgeheimnisse angebracht sind. Daneben gibt es noch eine Josefsgrotte und eine Lourdesgrotte.
Datei hochladen Luckerter Stein
ID: 47373
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Gentzgasse 72
Standort
1637 Der Stein stellt eine oben abgerundete Säule mit Loch dar. Er markierte die Grenze des Gerichtssprengels Währing und befand sich ursprünglich in der Währingwer Hauptstraße.
Datei hochladen Zierbrunnen mit Rehgruppe
ID: 78438
ObjektID: 52394
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Gersthofer Straße 75-77
Standort
Rudolf Schmidt ca. 1931 Steinplastik einer Rehmutter mit Kitz auf Betonsockel
BW Datei hochladen Pablo-Neruda-Denkmal
ID: 74283
Denkmäler Gersthofer Straße 125-129. Pablo-Neruda-Hof. Innenhof der Wohnhausanlage.
Standort
1980 Schwarzer Stein mit Inschrift für Pablo Neruda
BW Datei hochladen künstlerisch gestaltete Wand „Bandornament“
ID: 41203
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Gersthofer Straße 125
Standort
Maria Biljan-Bilger Steinschnitt auf Sandstein

Datei hochladen
Hl. Johannes von Nepomuk-Kapelle
ID: 47384
Sakrale Kleindenkmäler Gersthofer Straße / Ecke Salierigasse
Standort
Arnold Heymann 1907 Diese kleine secessionistische Kapelle weist eine verglaste Rundbogentür an der Vorderseite und seitlich je ein verglastes Fenster auf. Im Feld über der Tür befinden sich Reliefs von Engelsköpfen und ein Christusmoniogramm. Die Statue des Heiligen Johannes Nepomuk im Inneren stammt aus dem Jahr 1724.

Datei hochladen
Hl. Johannes von Nepomuk
ID: 47386
Sakrale Kleindenkmäler Gersthofer Straße 127
Standort
2. Viertel 18. Jhdt. Die Statue wurde 1980 bei Grabungen gefunden und auf einer Steinkonsole an der Hauswand aufgestellt. Der Heilige Johannes Nepomuk steht auf Wolken mit weit ausgestrecktem linken und einem Kruzifix im rechten Arm, neben ihm steht ein Putto mit Schweigegestus.

Datei hochladen
Bildstock
ID: 47383
ObjektID: 76244
Sakrale Kleindenkmäler Gersthofer Straße 131
Standort
ca. 1470 Der spätgotische Tabernakelaufsatz mit Krabben und Kreuzbekrönung steht auf einem leicht abgefasten Vierkantpfeiler. An den vier Seiten sind schlecht erhaltene Reliefs zu erkennen.

Datei hochladen
Marienstatue
ID: 47379
ObjektID: 76246
Sakrale Kleindenkmäler Gertrudplatz
Standort
1813 Darstellung der Maria Immaculata auf Vierkantsockel

Datei hochladen
Josef-Kainz-Denkmal
ID: 47391
Denkmäler Josef-Kainz-Platz
Standort
Sándor Járay 1911 Die Bronzestatue auf Vierkantsockel stellt den Schauspieler Josef Kainz als Hamlet dar.
Datei hochladen Ludwig-Gruber-Gedenkstein
ID: 75202
Denkmäler Keylwerthstraße
Standort
1929 Unregelmäßige Mauer mit Inschriftentafel: Ludwig Gruber – Platzerl. Hier schuf Ludwig Gruber seine schönsten Wienerwaldlieder
Datei hochladen Putto am Zierbrunnen
ID: 78440
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Kreuzgasse 78-80 / Simonygasse 2A
Standort
Fritz Zerritsch der Ältere ca. 1925 Bronzefigur auf Steinsäule im Lindenhof: ein Knabe hält einen Fisch in der Hand

Datei hochladen
Ausstattung Garten Geymüllerschlössl
ID: 48388
ObjektID: 83016
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Khevenhüllerstraße 2 / Pötzleinsdorfer Straße
Standort
Im Garten des Geymüllerschlössels sind einige Objekte aus der Kunstsammlung von Franz Sobek ausgestellt, die meist aus dem 19. Jahrhundert stammen. Es handelt sich unter anderem um ein rundes Brunnenbecken mit Vase, neugotische Steinbänke und eine Figurengruppe Venus, Amor und Adonis.

Datei hochladen
2 Plastiken: „Dogge“ und „Jagdhund“
ID: 42005
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Paulinengasse 13
Standort
Heribert Rath 1951 Zwei Natursteinplastiken
Datei hochladen Stele
ID: 41683
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Peter-Jordan-Straße 89-91
Standort
Stephan Kamenyecky Skulptur aus Schleifstein

Datei hochladen
Junge Menschen
ID: 42534
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Pötzleinsdorfer Schlosspark
Standort
Hilde Uray 1962 Natursteinplastik

Datei hochladen
Venus
ID: 74527
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Pötzleinsdorfer Schlosspark, Geymüllergasse 1 / Pötzleinsdorfer Straße 65.
Standort
Diese fast lebensgroße barocke Venusfigur steht auf einer von Delphinen getragenen Muschel.
Datei hochladen Reliefierte Steinbank
ID: 74541
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Pötzleinsdorfer Schlosspark. Geymüllergasse 1 / Pötzleinsdorfer Straße 65.
Standort

Datei hochladen
Kruzifix
ID: 74549
Sakrale Kleindenkmäler Pötzleinsdorfer Schlosspark. Geymüllergasse 1 / Pötzleinsdorfer Straße 65.
Standort
Hohes Holzkreuz mit Corpus
Datei hochladen Weibliche Figur mit Putto
Vulgo: Venus und Amor
ID: 74539
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Pötzleinsdorfer Schlosspark. Geymüllergasse 1 / Pötzleinsdorfer Straße 65.
Standort

Datei hochladen
Löwe (links des Eingangs)
ID: 74525
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Pötzleinsdorfer Schlosspark. Geymüllergasse 1 / Pötzleinsdorfer Straße 65.
Standort
Sekundäraufstellung einer Löwenfigur, die ursprünglich wahrscheinlich eine Säule trug

Datei hochladen
Löwe (rechts des Eingangs)
ID: 74523
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Pötzleinsdorfer Schlosspark. Geymüllergasse 1 / Pötzleinsdorfer Straße 65.
Standort
Sekundäraufstellung einer Löwenfigur, die ursprünglich wahrscheinlich eine Säule trug

Datei hochladen
Alter Mann (Attikafirgur des ehem. Ringtheaters)
ID: 74536
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Pötzleinsdorfer Schlosspark. Geymüllergasse 1 / Pötzleinsdorfer Straße 65.
Standort
Friedrich Steger 1874 Von der Attika des Ringtheaters stammend

Datei hochladen
Frau mit langen Haaren (Attikafigur des ehem. Ringtheaters)
ID: 74531
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Pötzleinsdorfer Schlosspark. Geymüllergasse 1 / Pötzleinsdorfer Straße 65.
Standort
Friedrich Steger 1874 Von der Attika des Ringtheaters stammend

Datei hochladen
Junger Mann (Attikafigur des ehem. Ringtheaters)
ID: 74534
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Pötzleinsdorfer Schlosspark. Geymüllergasse 1 / Pötzleinsdorfer Straße 65.
Standort
Friedrich Steger 1874 Von der Attika des Ringtheaters stammend

Datei hochladen
Frau mit kurzen Haaren (Attikafigur des ehem. Ringtheaters)
ID: 74529
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Pötzleinsdorfer Schlosspark. Geymüllergasse 1 / Pötzleinsdorfer Straße 65.
Standort
Friedrich Steger 1874 Von der Attika des Ringtheaters stammend

Datei hochladen
Zierbrunnen
ID: 47390
Brunnen Pötzleinsdorfer Straße / Ecke Khevenhüllerstraße
Standort
18. Jhdt. Wandbrunnen mit einer Maske, die Wasser in ein halbrundes Becken speit

Datei hochladen
2 ehem. Grabsteine
ID: 47393
Grabmäler/Grabhaine Pötzleinsdorfer Straße / Ecke Khevenhüllerstraße
Standort
nach 1750 Ein Gnadenstuhl mit Inschrift und einem Sockelrelief (arme Seelen) sowie eine puttengerahmte Stele mit einer Reliefdarstellung der Auferstehung der Toten

Datei hochladen
Bildbaum
ID: 47388
Sakrale Kleindenkmäler Pötzleinsdorfer Straße / Geroldgasse
Standort
An einer Traubeneiche sind zwei Marienbilder angebracht, das untere befindet sich in einem Holzkasten. Der Baum selbst wird von der Stadt Wien unter der Nummer 741 als Naturdenkmal geführt.
Datei hochladen Gottfried-Natschläger-Denkmal
ID: 74285
Denkmäler Pötzleinsdorfer Straße 65
Standort
2008 Gedenkstein für den Bezirksrat Gottfried Natschläger (1944–2008), dahinter ein Gedenkbaum
Datei hochladen Pestkreuz
Vulgo: Pichlerkreuz
ID: 47382
ObjektID: 76242
Sakrale Kleindenkmäler Pötzleinsdorfer Straße 100
Standort
ca. 1679 Pfeiler mit Tabernakelaufsatz und vier Rundbogennischen, die Darstellung von Maria mit Kind in einer davon stammt aus dem Jahr 1914

Datei hochladen
Brunnen „Zwei Kinder mit Schildkröte“
Vulgo: Richard-Kralik-Brunnen
ID: 42454
ObjektID: 76155
Brunnen Richard-Kralik-Platz
Standort
Robert Ullmann 1954 Der Natursteinbrunnen besteht aus zwei am Bauch liegenden Kindern und einer Schildkrötenfigur als Wasserspeier, zwischen beiden ist ein gerundetes Becken.
Datei hochladen Wegkreuz
ID: 47387
Sakrale Kleindenkmäler Schafberggasse / Ecke Utopiaweg / Ecke Buchleitengasse
Standort
Holzkreuz mit bemaltem Blechkruzifix

Datei hochladen
Ludwig van Beethoven – ehemalige Grabstätte
ID: 47376
ObjektID: 76249
Grabmäler/Grabhaine Schubertpark
Standort
1827 Ehemaliges Grabmal Ludwig van Beethovens auf dem Währinger Ortsfriedhofes: Pyramidenstumpf mit vergoldeten Verzierungen (Musikinstrument, Schmetterlinge) auf einem Sockel

Datei hochladen
Ehem. Grabstätte Franz Schuberts
ID: 47377
ObjektID: 76249
Grabmäler/Grabhaine Schubertpark
Standort
Franz Dieler 1828 Ehemaliges Grabmal Franz Schuberts am Währinger Ortsfriedhofes: Mit ionischen Säulen flankierte Nische mit Schubertbüste, darüber ein Gebälk mit Inschrift

Datei hochladen
Kreuzigungsgruppe
ID: 47375
Grabmäler/Grabhaine Schubertpark – Gräberhain
Standort
Friedrich Wilhelm Stiller 1720 Auf einem stark abgekanteten von Putti umgebenen Sockel mit Inschrift erhebt sich ein Kruzifix auf Wolkensäulen, zu dessen Füßen eine kniende Maria Magdalena zu sehen ist. An der Balustrade die das Kruzifix einfassen, befinden sich die Figuren von Maria und Johannes dem Evangelisten. Das Kruzifix stand bis zu dessen Auflassung am Nikolaifriedhof im heutigen 3. Bezirk.
Datei hochladen Friedhofskreuz
ID: 47378
Sakrale Kleindenkmäler Schubertpark – Gräberhain
Standort
ca. 1720 Relikt des Währinger Ortsfriedhofs: ein reich verziertes Schmiedeeisenkreuz mit dem Auge Gottes in der Mitte, das sich auf einem geschwungenen Steinsockel mit reliefierten Todessymbolen befindet
Datei hochladen Schubertlinde-Gedenkstein
ID: 91547
Denkmäler Schubertpark
Standort
1928
Datei hochladen Karl-Seitz-Eiche – Gedenkstein
ID: 91548
Denkmäler Schubertpark
Standort
1925

Datei hochladen
Albert-Moser-Denkmal
ID: 91577
Denkmäler Schubertpark
Standort
Stein mit Gedenktafel für Albert Moser

Datei hochladen
Heinz-Sandauer-Denkmal
ID: 91578
Denkmäler Schubertpark
Standort
Bernhard Reiner Büste von Heinz Sandauer
Datei hochladen Franz-Siller-Denkmal
ID: 74288
Denkmäler Sonnenbadweg
Standort
1925 Findling mit Inschriftentafel für Franz Siller

Datei hochladen
Stele „Menschen und Tiere“
ID: 41891
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Thimiggasse 67-69 / Erndtgasse
Standort
Arnulf Neuwirth 1952 Betonstele mit Mosaikbelag

Datei hochladen
Vincenz-Prießnitz-Brunnen
ID: 47389
Brunnen Türkenschanzpark
Standort
Anton Weber, Karl Schwerdtner 1911 Der Vincenz Prießnitz gewidmete Brunnen hat ein ovales Becken mit einem kaskadenartigen Stufenaufbau, auf dem sich eine weibliche Aktfigur befindet.

Datei hochladen
Theodor-Hermann-von-Leschetitzky-Denkmal
Vulgo: Leschetitzky-Bank
ID: 47392
Denkmäler Türkenschanzpark
Standort
Max Hegele, Hugo Taglang 1911 Halbrunde Steinbank, in deren Lehne ein Reliefmedaillon von Theodor Leschetitzky eingelassen ist

Datei hochladen
Hansl-Schmid-Denkmal
ID: 74347
Denkmäler Türkenschanzpark
Standort
Rudolf Friedl 1987 Büste des Wienerliedersängers Hansl Schmid (1897–1987)

Datei hochladen
Emmerich-Kálmán-Denkmal
ID: 74440
Denkmäler Türkenschanzpark
Standort
Gyula Meszes-Thoth 1976 Bronzebüste von Emmerich Kálmán

Datei hochladen
Leon-Askin-Denkmal
ID: 74443
Denkmäler Türkenschanzpark
Standort
Hubert Wilfan 2007 Bronzebüste von Leon Askin

Datei hochladen
Auguste-Fickert-Denkmal
ID: 74295
Denkmäler Türkenschanzpark
Standort
Franz Seifert 1929 Lebensgroßes Standbild von Auguste Fickert

Datei hochladen
Adolf-Guttenberg-Denkmal
ID: 74298
Denkmäler Türkenschanzpark
Standort
Ludwig Hujer 1933 Steinstele mit Reliefmedaillon von Adolf Guttenberg

Datei hochladen
Kriegerdenkmal des Turnerbundes
ID: 74341
Denkmäler Türkenschanzpark
Standort
Carl Philipp 1932 Hohe Steinstele mit Inschrift

Datei hochladen
Arthur Schnitzler
ID: 74369
Denkmäler Türkenschanzpark
Standort
Paul Peschke Büste von Arthur Schnitzler

Datei hochladen
Franz-Marschner-Denkmal
ID: 74345
Denkmäler Türkenschanzpark
Standort
Andreas Harsch 1933 Findling mit Portraitreliefplatte von Franz Marschner

Datei hochladen
Adalbert Stifter
ID: 74384
Denkmäler Türkenschanzpark
Standort
Carl Philipp 1919 Überlebensgroßes Standbild von Adalbert Stifter auf einem Sockel mit Reliefs eines Knaben und eines Mädchens

Datei hochladen
Kosaken-Denkmal
ID: 74454
Denkmäler Türkenschanzpark
Standort
Oleksi Tschepelyk, Wolodymyr Tschepelyk, Wolodymyr Skulsky 2003 Die mehrteilige Bronzeplastik besteht aus einer sitzenden Figur mit Pfeife, einem grasenden Pferd und einem Inschriftenstein. Erinnert werden soll an den Einsatz der Kosaken bei der Entsatzschlacht um Wien am 12. September 1683.
Datei hochladen Gedenkstein 1848 – Hermann Jellinek, Dr. Alfred Becher, Wenzel Messenhauser, Robert Blum
ID: 74447
Denkmäler Währinger Park
Standort
1924 Findling mit Inschriftentafel, der an die hingerichteten 1848er Hermann Jellinek, Alfred Julius Becher, Wenzel Messenhauser und Robert Blum erinnert

Datei hochladen
Pestkreuz
ID: 47374
Sakrale Kleindenkmäler Währinger Straße 111 / 113
Standort
1605 Dieser Pfeiler mit spitzgiebeligen Tabernakelaufsatz stammt laut Inschrift aus dem Jahr 1605 und wurde 1906 an den jetzigen Standort versetzt. Im Aufsatz sind Nischen, eine enthält eine Gnadenstuhldarstellung.
Datei hochladen Hl. Johannes von Nepomuk
ID: 47385
Sakrale Kleindenkmäler Währinger Straße 170 / 170A
Standort
Mitte 18. Jhdt. Auf Wolken stehende Statue des hl. Johannes Nepomuk mit Kruzifix und Birett in einer mit einem Gitter verschlossenen Nische

Datei hochladen
Brunnen am Kutschkermarkt
ID: 59816
Brunnen Währinger Straße 93
Standort
Brunnen aus Stein und Bronze
Datei hochladen Stehende Frau mit zwei Kindern
ID: 41495
ObjektID: 52362
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Währinger Straße 173-181
Standort
Gertrude Fronius 1959 Kunststeinplastik
BW Datei hochladen Spielplastik „Rutsche“
ID: 42036
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Währinger Straße 173-181
Standort
Alfons Riedel 1959 Spielplastik aus Kunststein
  Commons: Public art in Währing  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien