unbekannter Gast
vom 14.04.2018, aktuelle Version,

Liste der Naturdenkmäler im Bezirk Baden

Die Liste der Naturdenkmäler im Bezirk Baden enthält die Naturdenkmäler im Bezirk Baden (Niederösterreich).

Naturdenkmäler

Foto   Name ID Standort Beschreibung

Fläche Datum
1 Datei hochladen Gesteinsaufschluss BN-074BN-074 Alland
KG: Alland
GrStNr: 443
Standort
09.12.1964
1
Datei hochladen
Tropfsteinhöhle BN-023BN-023 Alland
KG: Alland
GrStNr: 364
Standort
12.09.1941
1
Datei hochladen
Winterlinde BN-097BN-097 Alland
KG: Alland
GrStNr: 407/2
Standort
08.10.1981
1
Datei hochladen
Hutweide in Groisbach BN-150BN-150 Alland
KG: Groisbach
GrStNr: 38/2
Standort
14.09.1998
0BW Datei hochladen Eibenhain (13 Eiben) BN-046BN-046 Alland
KG: Innerer Kaltenbergerforst
GrStNr: 13
Standort
23.02.1956
1 Datei hochladen Wiesenflächen im Glashüttental BN-148BN-148 Alland
KG: Pöllerhof
GrStNr: 16/1; 27/3; 28; 29; 30
Standort
28.09.1995
1
Datei hochladen
Schirmföhre BN-087BN-087 Alland
KG: Raisenmarkt
GrStNr: 386/1
Standort
14.08.1974
1
Datei hochladen
Sommerlinde (- urspr. 2---1 x gel.) BN-024BN-024 Alland
KG: Rohrbach
GrStNr: 39
Standort
24.10.1941
1
Datei hochladen
Baumhasel Türkenhasel BN-005BN-005 Alland
KG: Weißenweg
GrStNr: 246
Standort
09.11.1941
1
Datei hochladen
2 Winterlinden BN-013BN-013 Altenmarkt an der Triesting
KG: Nöstach
GrStNr: 684/2
Standort
30.05.1936
1
Datei hochladen
2 Schwarzföhren BN-072BN-072 Alland
KG: Innerer Kaltenbergerforst
GrStNr: 16/1
Standort
20.11.1961
1
Datei hochladen
Schwarzföhre BN-051BN-051 Altenmarkt an der Triesting
KG: Hafnerberg
GrStNr: 56
Standort
05.05.1958
1
Datei hochladen
Birnbaum BN-157BN-157 Altenmarkt an der Triesting
KG: Nöstach
GrStNr: 95/7
Standort
26.03.2003
1
Datei hochladen
Traubeneiche BN-159BN-159 Altenmarkt an der Triesting
KG: Nöstach
GrStNr: 70/1
Standort
22.11.2004
1
Datei hochladen
Trockenrasen BN-143BN-143 Altenmarkt an der Triesting
KG: Nöstach
GrStNr: 486; 488
Standort
09.03.1995
1
Datei hochladen
Winterlinde BN-043BN-043 Altenmarkt an der Triesting, Thenneberg 30
KG: Thenneberg
GrStNr: 26
Standort
15.02.1956
1
Datei hochladen
Feucht- und Magerwiese BN-140BN-140 Altenmarkt an der Triesting
KG: Thenneberg
GrStNr: 596/2; 598; 600; 607; 609/2; 623/1; 623/2; 625/1; 625/2; 608/3
Standort
15.12.1994
1
Datei hochladen
Platane BN-048BN-048 Bad Vöslau
KG: Bad Vöslau
GrStNr: 96/1
Standort
17.01.1958
1
Datei hochladen
5 Schwarzföhren BN-018BN-018 Bad Vöslau
KG: Bad Vöslau
GrStNr: 1437/5
Standort

Anmerkung: Grundstückfehler siehe Fehlerliste / Objektvermutung
10.10.1988
0BW Datei hochladen Rotbuche (Herrgottsbuche) BN-084BN-084 Bad Vöslau
KG: Gainfarn
GrStNr: 3290/1
Standort

Anmerkung: Objektvermutung/Grundstücksgenau
14.12.1972
1
Datei hochladen
2 Tannenbaumgruppen zu je 3 Bäumen, Nordmanntannen BN-110BN-110 Bad Vöslau
KG: Vöslau
GrStNr: 278/6
Standort
21.10.1986
1
Datei hochladen
Felsblock Hexenstein BN-040BN-040 Bad Vöslau
KG: Gainfarn
GrStNr: 3244/1
Standort
27.11.1953
1
Datei hochladen
Naturbrücke / Froschstein BN-044BN-044 Bad Vöslau
KG: Gainfarn
GrStNr: 3243/1
Standort
Beim Froschstein (Katasternummer 1911/114) handelt es sich um einen 4 m weit überhängenden und 4 m hohen Felsen aus Gainfarner Brekzie.[1] 24.11.1955
1
Datei hochladen
Merkensteinhöhle BN-031BN-031 Bad Vöslau
KG: Merkenstein
GrStNr: 235
Standort
04.02.1986
1
Datei hochladen
Schwarzföhre und 3 Felsblöcke BN-041BN-041 Bad Vöslau
KG: Merkenstein
GrStNr: 3290/1
Standort
22.12.1953
1
Datei hochladen
Schwarzföhre BN-028BN-028 Bad Vöslau, Haidlhof
KG: Gainfarn
GrStNr: 3228/2; 3240
Standort
01.06.1988
1
Datei hochladen
Felsaufschlüsse mit Bohrmuschelspuren BN-085BN-085 Bad Vöslau
KG: Vöslau
GrStNr: 1431/1
Standort
Der Felsaufschluss zeigt den Übergang von der unteren, marinen Badener Serie auf die aus Hauptdolomit bestehenden Ostküste der Kalkalpen. Der fließende Übergang ist mit Bohrlöchern durchsetzt, die vor 20 Millionen Jahren von Bohrmuscheln in die Meeresbrandung des damaligen Meeres gegraben wurden.
Anmerkung: Objektvermutung/Grundstücksgenau
19.12.1973
1
Datei hochladen
Langes Zyperngras BN-151BN-151 Bad Vöslau
KG: Vöslau
GrStNr: 1205
Standort
27.04.1999
1
Datei hochladen
Pappelreihe entlang des Wiener Neustädter Kanals BN-115BN-115 Bad Vöslau, Baden, Kottingbrunn, Pfaffstätten, Traiskirchen
KG: Vöslau, Braiten, Leesdorf, Kottingbrunn, Pfaffstätten, Tribuswinkel
GrStNr: 987/4; 987/5; 987/9; 987/6; 846/1; 846/2; 846/3; 846/10; 846/5; 347/3; 347/9; 347/10; 1326/3; 1326/35; 1326/8; 1326/10; 1546; 326/16; 326/17; 326/18; 326/22; 326/23; 326/24; 326/26; 404/3; 494/1
Standort
Der Wiener Neustädter Kanal wurde 1803 in Betrieb genommen und bis auf 63 km erweitert. Ursprünglich war er bis Triest geplant. Teile der Trasse wurden später zu Bahnstrecken umgewandelt, so dass der Warenverkehr ab 1879 stark zurückging. 03.11.1987
1
Datei hochladen
Schelmenhöhle BN-160BN-160 Bad Vöslau
KG: Vöslau
GrStNr: 1431/1
Standort
Schelmenhöhle (auch Schelmenloch, Katasternummer 1911/41) ist eine 40 m lange und durch einen Stollen um 20 m verlängerte Höhle knapp oberhalb der Talsohle am linken Hang des Brunntales. Die 10 × 5 × 4 m große Halle diente im Zweiten Weltkrieg als Luftschutzraum. Die Höhle war früher Versteck für Diebe (Schelme) und Zufluchtsort während der Türkenzeit. Ab August 1886 wurde sie für unbestimmte Zeit als Schauhöhle geführt. Funde aus dem Neolithikum und aus dem 15. Jahrhundert, Knochenfunde von Wolf und Hirsch. Die Höhlenheuschrecke Troglophilus cavicola kollar wurde erstmals aus dieser Höhle beschrieben.[2][3] 27.12.2005
1
Datei hochladen
Schneckenreservat BN-081BN-081 Bad Vöslau
KG: Vöslau
GrStNr: 85
Standort
Der Hansybach wurde von der Straßenunterführung Ecke Badnerstraße – Bahnstraße bis zur Einmündung des Hörmbaches unter Schutz gestellt. Im Bereich des Hansybaches kommen drei Schneckenarten vor, die vom Naturhistorischen Museum als besonders interessante und wichtige Formen betrachtet wurden: die endemische Art Bythinella parreissi, Theodoxus prevostianus und Fagotia acicularis audebartii.[4]
1
Datei hochladen
Feldaussicht BN-026BN-026 Baden
KG: Mitterberg
GrStNr: 853/1
Standort
25.06.1943
1
Datei hochladen
Ahornblättrige Platanen beim Florastöckel BN-104BN-104 Baden, Breyerstraße 6
KG: Baden
GrStNr: 350
Standort
27.06.1984
1
Datei hochladen
Platane BN-063BN-063 Baden, Gutenbrunnerstraße 1
KG: Baden
GrStNr: 466
Standort
27.01.1959
1
Datei hochladen
Platane BN-113BN-113 Baden
KG: Baden
GrStNr: 353
Standort
30.01.1987
1
Datei hochladen
Platanen BN-053BN-053 Baden, Hildegardgasse 4
KG: Baden
GrStNr: 394/6
Standort
24.05.1958
1
Datei hochladen
Sommerlinde BN-132BN-132 Baden
KG: Baden
GrStNr: 353
Standort
06.03.1991
1
Datei hochladen
Mammutbaum BN-056BN-056 Baden, Mühlgasse 50
KG: Leesdorf
GrStNr: 135/1
Standort
09.06.1958
1
Datei hochladen
Mammutbaum BN-057BN-057 Baden
KG: Leesdorf
GrStNr: .185
Standort
Mammutbaum am Areal des Bundesrealgymnasiums Biondekgasse. 09.06.1958
1
Datei hochladen
Platanen BN-065BN-065 Baden
KG: Leesdorf
GrStNr: 769/2; 135/2
Standort
28.04.1959
1
Datei hochladen
Schlosspark Leesdorf BN-123BN-123 Baden, Leesdorfer Hauptstraße 69
KG: Leesdorf
GrStNr: 5/1
Standort
Hauptartikel: Schloss Leesdorf
f1
2,58 ha 25.09.1989
0BW Datei hochladen Baumhasel BN-098BN-098 Baden, (Stadtpark)
KG: Mitterberg
GrStNr: 324/1
Standort
22.09.1982
1
Datei hochladen
Eibe BN-082BN-082 Baden
KG: Mitterberg
GrStNr: 1/14
Standort
Seltener und langlebiger Baum im Innenhof des Klinikums Malcherhof. 05.10.1972
1
Datei hochladen
Mammutbaum BN-060BN-060 Baden, Marchetstraße 45a
KG: Mitterberg
GrStNr: 613
Standort
09.06.1958
0BW Datei hochladen Schwarzkiefernbäume BN-089BN-089 Baden, Marchetstraße 66
KG: Mitterberg
GrStNr: 758
Standort
23.10.1978
1
Datei hochladen
Stieleiche BN-083BN-083 Baden, Trostgasse 23
KG: Mitterberg
GrStNr: 287
Standort
06.11.1972
1
Datei hochladen
2 Mammutbäume BN-061BN-061 Baden, Weilburgstraße
KG: Rauhenstein
GrStNr: 658/4
Standort
Zwei Mammutbäume im Weilburgpark. 09.06.1958
1
Datei hochladen
2 Schwarzföhren und Umgebung BN-067BN-067 Baden, Helenenstraße 72
KG: Rauhenstein
GrStNr: 800/12; 800/2
Standort
24.11.1959
1
Datei hochladen
Bäume im Garten der Villa Hahn BN-125BN-125 Baden, Weilburgstraße 83-85
KG: Rauhenstein
GrStNr: 116/1; 116/3
Standort
01.04.1988
1
Datei hochladen
Ehemalige Ziegeltongrube in Baden BN-137BN-137 Baden
KG: Rauhenstein
GrStNr: 190/4; 191/2
Standort
09.01.1992
1
Datei hochladen
Felsdurchbruch (Urtlstein) BN-001BN-001 Baden
KG: Rauhenstein
GrStNr: 695/5
Standort
23.12.1926
1
Datei hochladen
Königshöhle BN-088BN-088 Baden
KG: Rauhenstein
GrStNr: 684/5
Standort
Die Höhle ist ein jungsteinzeitlicher Fundplatz (Badener Kultur).
Hauptartikel: Königshöhle

11.10.1973
0BW
Datei hochladen
Mammutbaum BN-062BN-062 Baden
KG: Rauhenstein
GrStNr: 116/3
Standort

Anmerkung: Grundstücksgenau
09.06.1958
1
Datei hochladen
Platane BN-116BN-116 Baden, Helenenstraße 66-68
KG: Rauhenstein
GrStNr: 741/3
Standort
10.06.1987
1
Datei hochladen
Schlosspark Weilburgpark BN-119BN-119 Baden, Weilburgstraße
KG: Rauhenstein
GrStNr: 658/4
Standort
13.07.1988
1
Datei hochladen
Schwarzkiefer (Kandelaberföhre) BN-141BN-141 Baden
KG: Rauhenstein
GrStNr: 684/5
Standort
25.04.1995
1
Datei hochladen
Weißföhre BN-162BN-162 Baden, Elisabethstraße 54
KG: Rauhenstein
GrStNr: 55/32
Standort
28.12.2007
1
Datei hochladen
Eiben BN-064BN-064 Baden, Doblhoffgasse/Helenenstraße
KG: Weikersdorf
GrStNr: 3/13; 2
Standort
28.04.1959
1
Datei hochladen
Mammutbaum BN-059BN-059 Baden, Helenenstraße 5
KG: Weikersdorf
GrStNr: 54
Standort
09.06.1958
1
Datei hochladen
Schlosspark Weikersdorf-Doblhoffpark BN-122BN-122 Baden
KG: Weikersdorf
GrStNr: 2; 3/12; 3/13; 48/1; 48/17; 1; 4; 48
Standort
31.08.1989
1 Datei hochladen Platane BN-105BN-105 Berndorf
KG: Berndorf II
GrStNr: 422/1
Standort

Anmerkung: Grundstückfehler korr. - siehe Fehlerliste
26.07.1985
1
Datei hochladen
Dreistämmige Schwarzföhre, Dreibrüderbaum BN-102BN-102 Berndorf
KG: Berndorf II
GrStNr: 226/1
Standort
03.05.1984
1
Datei hochladen
Feuchtgebiet „Welsche Halten“ Niedermoor in Ebreichsdorf BN-153BN-153 Ebreichsdorf
KG: Ebreichsdorf
GrStNr: 586/3; 586/1; 586/2; 594/2; 582
Standort
30.09.1997
1
Datei hochladen
Kalter Gang BN-099BN-099 Ebreichsdorf
KG: Ebreichsdorf
GrStNr: 553/1; 553/3; 571; 1043/2; 423; 420/1; 1004/1; 1038/2; 1041; 1047; 1043/1; 554/6; 424; 425; 427; 428; 435; 524; 525; 554/5; 570/1; 570/2; 578/1; 987; 988/2; 1050; 534/6; 1041; 1047; 995
Standort
12.07.1982
0BW Datei hochladen Parkanlage Unterwaltersdorf BN-117BN-117 Ebreichsdorf
KG: Unterwaltersdorf
GrStNr: 284; 285; 286
Standort
09.12.1987
1
Datei hochladen
Schlosspark Unterwaltersdorf BN-109BN-109 Ebreichsdorf, Unterwaltersdorf 7
KG: Unterwaltersdorf
GrStNr: 111; 112; 114/1; 114/2; 114/3; 115
Standort
23.07.1986
1
Datei hochladen
Schwarzkiefer BN-077BN-077 Ebreichsdorf
KG: Unterwaltersdorf
GrStNr: 432
Standort
Dreistämmige Schwarzkiefer im "unteren Feld" in Unterwaltersdorf. 10.11.1965
0BW Datei hochladen Schwarzföhre BN-032BN-032 Enzesfeld-Lindabrunn
KG: Lindabrunn
GrStNr: 1027/1
Standort

Anmerkung: Objektvermutung / Grundstücksgenau
04.07.1989
1 Datei hochladen Speierling BN-144BN-144 Enzesfeld-Lindabrunn
KG: Lindabrunn
GrStNr: 811
Standort

Anmerkung: Grundstückfehler siehe Fehlerliste / Objektvermutung
04.08.1995
1
Datei hochladen
zweistämmige Schwarzföhre BN-008BN-008 Enzesfeld-Lindabrunn
KG: Lindabrunn
GrStNr: 806/1
Standort
16.06.1988
0BW Datei hochladen Schwarzföhre (vierstämmig) BN-045BN-045 Enzesfeld-Lindabrunn
KG: Lindabrunn
GrStNr: 740
Standort

Anmerkung: Objektvermutung lt. Beschreibung des Landes NÖ
23.11.1955
1
Datei hochladen
Kuhschellenwiese BN-161BN-161 Enzesfeld-Lindabrunn
KG: Enzesfeld
GrStNr: 459/1
Standort
Der typisch pannonische Trockenrasen liegt auf einem Hügel inmitten von landwirtschaftlich genutzten Flächen. Im Frühjahr ist hier ein Bestand von mehreren hundert Kuhschellen zu beobachten, zudem sind hier weitere seltene Trockenrasenpflanzen vorzufinden. 0,3 ha 28.12.2007
0BW Datei hochladen Efeubäume (baumartige Efeu) BN-130BN-130 Furth an der Triesting
KG: Furth
GrStNr: 1502
Standort

Anmerkung: Objektvermutung / Grundstücksgenau
17.10.1990
1
Datei hochladen
Feuchtwiese BN-121BN-121 Furth an der Triesting
KG: Furth
GrStNr: 1569
Standort
10.10.1989
1
Datei hochladen
Gotzasteine (Götzensteine) BN-129BN-129 Furth an der Triesting
KG: Furth
GrStNr: 1546
Standort
10.09.1990
0BW Datei hochladen Schwebender Stein BN-128BN-128 Furth an der Triesting
KG: Furth
GrStNr: 1541
Standort
10.09.1990
1
Datei hochladen
Steinwandklamm mit Türkenloch und Wildschützenhöhle BN-003BN-003 Furth an der Triesting
KG: Furth
GrStNr: 1334/1; 1334/3
Standort
27.10.1997
1
Datei hochladen
Teufelsbrücke (Löwenkopf) BN-127BN-127 Furth an der Triesting
KG: Furth
GrStNr: 1542; 1541; 1547/1
Standort
Bei der Teufelsbrücke (auch Luckerter Pfeiler, Steinernes Weib, Katasternummer 1869/33) handelt es sich um drei durch zwei Naturbrücken verbundene Felspfeiler aus Wettersteinkalk. Das größere Tor misst 15 m Höhe und 6 m Breite.[5] 10.09.1990
0BW Datei hochladen Schlosspark Schönau an der Triesting BN-118BN-118 Günselsdorf, Schönau an der Triesting
KG: Günselsdorf, Schönau an der Triesting
GrStNr: 62/1; 62/2; 63/2; 63/3; 63/6; 64; 63/7; 69/1; 71; 75; 84; 88; 95; 100/6; 1120/1; 1120/2; 1120/3; 1120/4; 1125/2; 1126/1; 1126/2; 1; 69; 116; 117; 132
Standort
auch Park- und Gartenanlage Nr. 21 DMSG, Denkmalliste 31.12.1987
1
Datei hochladen
Magerwiese BN-158BN-158 Heiligenkreuz
KG: Heiligenkreuz
GrStNr: 609/1; 626; 627/1; 627/2
Standort

Anmerkung: Grundstücksgenau
08.05.2000
1
Datei hochladen
Feuchtwiese BN-145BN-145 Heiligenkreuz
KG: Heiligenkreuz
GrStNr: 108
Standort
21.12.1994
1
Datei hochladen
Schwarzföhre (Schirmföhre) BN-070BN-070 Heiligenkreuz
KG: Heiligenkreuz
GrStNr: 421/9
Standort
Lt. Bescheid handelt es sich um eine Schwarzföhre, die zum Zeitpunkt der Unterschutzstellung etwa 250 Jahre alt war und einen Stammumfang von 3 Meter und einer Höhe von 15 Meter aufwies.[6] 31.08.1960
1
Datei hochladen
Feuchtwiese im Grillenberger Tal BN-133BN-133 Hernstein
KG: Grillenberg
GrStNr: 535/2; 535/3
Standort
Einziges Vorkommen des Sibirischen Goldkolbens (Ligularia sibirica) in Österreich
Anmerkung: Grundstücksgenau
26.03.1991
1
Datei hochladen
Keltische Kultstätte Altes Grab, Am Blasenkogel BN-111BN-111 Hernstein
KG: Hernstein
GrStNr: 466/1
Standort
Megalith auf dem Blasenkogel in Hernstein, westlich des Ortszentrums. Die Steine wurden durch Menschenhand in ihre heutige Position gebracht. Die keltische Kultstätte wird auch unter der Bezeichnung „Altes Grab“ geführt, das künstliche Steindenkmal wurde jedoch vermutlich eher als Kultstätte der „Durchkriech-Kultur“ verwendet. 16.10.1986
1
Datei hochladen
Naturgebilde Niedermoor BN-147BN-147 Hernstein
KG: Hernstein
GrStNr: 406; 429; 434; 387; 390; 409; 438; 383; 426; 439; 444; 436; 440/1; 440/2; 435; 384/1; 384/2; 386; 385/1; 443; 391; 408; 427; 382; 460; 461/1; 447; 385/2
Standort

Anmerkung: Grundstücksgenau
17.03.1994
1
Datei hochladen
Chalzedonvorkommen BN-156BN-156 Hernstein
KG: Hernstein
GrStNr: 1/1; 6; 226
Standort
28.08.2001
1
Datei hochladen
Speierling BN-080BN-080 Hernstein
KG: Hinter-Aigen
GrStNr: 28/1
Standort
22.11.1971
1
Datei hochladen
Hohlur – Naturhöhle BN-093BN-093 Hernstein
KG: Veitsau
GrStNr: 1101/98
Standort
22.01.1980
0BW Datei hochladen 20 Platanen BN-071BN-071 Hirtenberg
KG: Hirtenberg
GrStNr: 201
Standort
Die Platanen befinden sich auf dem Gelände des ehemaligen Sommeranwesens des Industriellen Eduard von Schickh, das später als Waisenhaus diente und heute die Justizanstalt Hirtenberg beherbergt. 02.05.1961
1
Datei hochladen
Feuchtwiese BN-124BN-124 Klausen-Leopoldsdorf
KG: Klausen-Leopoldsdorf
GrStNr: 650; 651
Standort
18.07.1989
1
Datei hochladen
Magerwiese BN-146BN-146 Klausen-Leopoldsdorf
KG: Klausen-Leopoldsdorf
GrStNr: 420; 421/1
Standort
08.08.1995
0BW Datei hochladen Alter Birnbaum in Hochstrass BN-154BN-154 Klausen-Leopoldsdorf
KG: Klausen-Leopoldsdorf
GrStNr: 551/4
Standort

Anmerkung: Baum auf Privatgrundstück, nicht öffentlich einsehbar
04.05.2000
1
Datei hochladen
Feuchtwiese BN-120BN-120 Klausen-Leopoldsdorf
KG: Klausen-Leopoldsdorf
GrStNr: 655/1; 655/2
Standort

Anmerkung: Grundstücksgenau
09.08.1989
1
Datei hochladen
Schlosspark Kottingbrunn BN-106BN-106 Kottingbrunn
KG: Kottingbrunn
GrStNr: 1/1; 1/2; 1/3; 1420/1; 1420/2; 1420/3
Standort
08.11.1985
1
Datei hochladen
Trockenrasen in Leobersdorf BN-149BN-149 Leobersdorf
KG: Leobersdorf
GrStNr: 2193/4
Standort
29.08.1997
1
Datei hochladen
Trockenrasenwiese BN-135BN-135 Oberwaltersdorf
KG: Oberwaltersdorf
GrStNr: 630/5, 1358
Standort
17,85 ha 09.06.1994
1
Datei hochladen
Feuchtgebiet Oberwaltersdorf-Tattendorf BN-134BN-134 Oberwaltersdorf, Tattendorf
KG: Oberwaltersdorf, Tattendorf
GrStNr: 595; 596; 597; 598; 599; 600; 601; 602/1; 602/3; 603/1; 604/1; 603/2; 604/3; 631; 632; 633; 634; 635; 636; 637; 638; 639;

640; 641; 642; 643; 644; 645; 646; 1408; 757; 758; 759; 760; 761; 762; 763
Standort

19,02 ha 21.11.1988
1
Datei hochladen
Einödhöhle BN-029BN-029 Pfaffstätten
KG: Pfaffstätten
GrStNr: 2165/24
Standort
Die Einödhöhle (Katasternummer 1914/6, früher Fledermaushöhle genannt), ist die größte erhaltene jungtertiäre Brandungshöhle am Westrand des Wiener Beckens. Sie liegt auf 370 Metern Seehöhe am Südhang des Pfaffstättner Kogels bei Pfaffstätten, nördlich von Baden. Von 1925 bis 1938 war sie gemeinsam mit der Elfenhöhle als Schauhöhle in Betrieb.[7] 14.06.1949
1
Datei hochladen
Elfenhöhle BN-030BN-030 Pfaffstätten
KG: Pfaffstätten
GrStNr: 2165/24
Standort
Die Elfenhöhle (Katasternummer 1914/7, auch Elfenlucke, Elfenloch, Sandloch) ist eine rund 30 Meter lange Höhle im Hauptdolomit des Anningers. Ehemals zusammen mit der Einödhöhle als Schauhöhle in Verwendung. Fundstelle von Steinartefakten. Zufluchtsort in Kriegszeiten, Spuren von Reibsandgewinnung. Zoologisch bedeutsam.[8] 14.06.1949
1 Datei hochladen Iriswiese BN-092BN-092 Pfaffstätten
KG: Pfaffstätten
GrStNr: 722
Standort
Der volkstümlich als Iriswiese bekannte Trockenrasen hat wegen des Vorkommens seltener Pflanzen aus wissenschaftlichen Gründen eine ganz besondere Bedeutung. Es gedeihen hier Zwerg-Schwertlilie (Iris pumila), Felsenbirne (Amelanchier ovalis), Federgras (Stipa pennata), Traubenhyazinthe (Muscari racemosum), Gelber Lauch (Allium flavum), Hauswurz (Sempervivum), Wohlriechende Weißwurz (Polygonatum officinalis), Kantabrische Winde (Convolvulus cantabrica), Backenklee (Dorycnium herbaceum), Zerreiche (Quercus cerris), Badner Weichsel (Prunus mahaleb), Küchenschelle (Pulsatilla sp.). 06.12.1979
1 Datei hochladen Speierling BN-079BN-079 Pfaffstätten
KG: Pfaffstätten
GrStNr: 1287/11
Standort
02.11.1970
1 Datei hochladen Linde (Bildbaum) BN-004BN-004 Pottendorf
KG: Pottendorf
GrStNr: 2/1
Standort
in NDM BN-090 Schlosspark-Pottendorf 13.02.1928
1
Datei hochladen
Schlosspark-Pottendorf BN-090BN-090 Pottendorf
KG: Pottendorf
GrStNr: 2/1
Standort
auch Park- und Gartenanlage Nr. 6 DMSG, Denkmalliste 11.06.1979
0BW Datei hochladen Rosskastanie BN-033BN-033 Pottenstein
KG: Fahrafeld
GrStNr: 281/11
Standort

Anmerkung: siehe Fehlerliste (dort aber kein Eintrag!)
18.02.1980
0BW Datei hochladen Sommerlinde BN-073BN-073 Pottenstein
KG: Fahrafeld
GrStNr: 22; 63; 281/11
Standort

Anmerkung: siehe Fehlerliste
09.04.1980
0BW Datei hochladen Eibe weiblich, vierstämmig BN-010BN-010 Pottenstein
KG: Hochwiese
GrStNr: 481/1
Standort

Anmerkung: Objektvermutung, ungefähre Position
14.07.1935
1
Datei hochladen
Eibe zweistämmig BN-020BN-020 Pottenstein
KG: Hochwiese
GrStNr: 481/3
Standort
25.07.1989
1 Datei hochladen Platane BN-047BN-047 Pottenstein
KG: Pottenstein
GrStNr: 563/1
Standort

Anmerkung: Objektvermutung
11.12.1980
1
Datei hochladen
Schirmföhre BN-036BN-036 Pottenstein
KG: Pottenstein
GrStNr: 227
Standort
27.04.1982
1
Datei hochladen
Schwarzföhre BN-037BN-037 Pottenstein
KG: Pottenstein
GrStNr: 764/1
Standort
10.11.1950
1
Datei hochladen
Schwarzföhre „Kandelaberbaum“ BN-126BN-126 Pottenstein
KG: Pottenstein
GrStNr: 197; 211/8
Standort
15.05.1990
1
Datei hochladen
Schwarzkiefer BN-016BN-016 Pottenstein
KG: Pottenstein
GrStNr: 354/1; 344/19
Standort
22.01.1980
1
Datei hochladen
Sommerlinde BN-095BN-095 Pottenstein
KG: Pottenstein (Grabenweg)
GrStNr: 889
Standort
10.12.1980
1 Datei hochladen Antoniusbrünnl, Kapelle mit Quellfassung BN-103BN-103 Pottenstein
KG: Pottenstein
GrStNr: 551/2; 551/3;551/4
Standort
18.04.1984
0BW Datei hochladen Gefärbtes Laichkraut im Bereich des Fürbaches BN-155BN-155 Reisenberg
KG: Reisenberg
GrStNr: 1955
Standort
27.03.2001
1
Datei hochladen
Platanengruppe BN-100BN-100 Schönau an der Triesting
KG: Schönau an der Triesting
GrStNr: 15/2
Standort
31.08.1982
1
Datei hochladen
Schlosspark Seibersdorf BN-107BN-107 Seibersdorf
KG: Seibersdorf
GrStNr: 4; 5; 6/2; 6/3; 6/4; 6/1; 6/5; 7; 623/3; 627/10; 627/1; 627/2; 627/3; 627/4; 627/5; 627/6; 627/7; 627/8; 627/9; 627/11; 627/12; 627/13; 627/14; 627/15; 627/16; 627/17; 627/18; 627/19; 627/20; 627/21; 627/22; 627/23; 627/24; 627/25; 627/26
Standort
Hauptartikel: Schloss Seibersdorf
f1
29.04.1986
1
Datei hochladen
Feuchtwiese BN-131BN-131 Sooß
KG: Sooß
GrStNr: 114; 116; 117; 118; 119; 120; 121; 122; 123; 124; 125; 126; 129; 130; 131; 132; 133; 134; 135; 136; 137; 138; 139; 140; 141; 142; 143; 144; 147; 148; 150; 152; 154; 156; 158; 160; 162; 164; 165/1; 165/2; 166; 167; 168; 169; 170
Standort
24.07.1989
1
Datei hochladen
Haasteich (Feuchtbiotop) BN-136BN-136 Sooß
KG: Sooß
GrStNr: 189/2
Standort
12.11.1987
0BW Datei hochladen 300 Jährige Platane BN-152BN-152 Traiskirchen
KG: Traiskirchen
GrStNr: 1063/3
Standort
21.12.1998
1 Datei hochladen Schwechatau zwischen Tribuswinkel und Traiskirchen BN-139BN-139 Traiskirchen
KG: Traiskirchen, Tribuswinkel, Wienersdorf
GrStNr: 2491; 2492; 2493; 2494; 2495; 2496; 2498; 2499; 2500; 2501; 2502; 2503; 2504; 2505; 2507; 2516; 2517; 2518; 2520; 2521;

2522; 2523; 2524; 2525; 2526; 2527; 2528; 2529; 2530; 2531; 2532; 2533; 2534; 2535; 2536; 2537; 2538; 2539; 2540; 2542; 2543; 2544; 2545; 2546,

263; 264; 267; 268; 271; 272; 275; 279; 280; 284; 285; 288; 289; 292; 293; 297; 300/2; 300/3; 300/4; 300/5; 300/7; 813; 841; 850; 851; 859; 860;

868; 869; 876; 882; 883; 884; 887; 888; 892; 893; 898; 899; 904; 905; 913; 914; 922; 923; 928; 929; 934; 935; 939; 940; 942; 943; 945; 946; 947;

948; 949; 951; 952/1; 957/1; 957/2; 957/3; 958, 878; 963; 964; 965; 966; 967; 968; 969; 971; 972; 975; 976; 979; 980; 981; 982; 983; 985; 986/3;

987; 988; 989; 990; 991; 992; 995; 997; 998; 999; 1000; 1001; 1002; 1003; 1004; 1005; 1006; 1008; 1009; 1012; 1013; 1014; 1015; 1016; 1017; 1018;

1019; 1020; 1021; 1022; 1023; 1024; 1025; 1026; 1027; 1028; 1029; 1030; 1031; 1032; 1033; 1034; 1035; 1036; 1037
Standort


Anmerkung: Grundstücksgenau
05.12.2000
0BW Datei hochladen Stadtpark Traiskirchen BN-108BN-108 Traiskirchen
KG: Traiskirchen
GrStNr: 946/1
Standort
21.04.1986
0BW Datei hochladen Schlosspark Tribuswinkel BN-114BN-114 Traiskirchen
KG: Tribuswinkel
GrStNr: 104; 100/1; 102
Standort
22.04.1987
1
Datei hochladen
Stieleiche BN-142BN-142 Traiskirchen
KG: Wienersdorf
GrStNr: 312/21
Standort
06.02.1995
1 Datei hochladen 3 Platanen, 1 Esche BN-069BN-069 Traiskirchen
KG: Tribuswinkel
GrStNr: 100/1
Standort
Die drei Platanen und die Esche stehen im Hof des Schlosses Tribuswinkel. 31.08.1960
1
Datei hochladen
Platane BN-078BN-078 Trumau
KG: Trumau
GrStNr: 165
Standort
15.04.1969
1
Datei hochladen
Teichgebiet Neuhaus BN-112BN-112 Weissenbach an der Triesting
KG: Neuhaus
GrStNr: 108/1; 108/2; 108/3; 111; 110; 113/1; 199/2; 11/1
Standort
05.01.1987
1
Datei hochladen
Schwarzföhre Bruthenne BN-002BN-002 Weissenbach an der Triesting
KG: Weissenbach an der Triesting
GrStNr: 75
Standort
09.05.1927

Ehemalige Naturdenkmäler

Foto   Name ID Standort Beschreibung

Fläche Datum
0 Datei hochladen Zerreiche BN-021BN-021 Baden
KG: Rauhenstein
GrStNr: 690/1
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
15.05.1941
0BW Datei hochladen Rotbuchen (1= gel.) BN-007BN-007 Furth an der Triesting
KG: Furth
GrStNr: 299
Standort

Anmerkung: Objektvermutung, grundstücksgenau
10.08.1933
0 Datei hochladen Schwarzföhre BN-038BN-038 Hernstein
KG: Hernstein/Piesting
GrStNr: 842
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
11.08.1951
0 Datei hochladen Spitzahornbäume BN-054BN-054 Kottingbrunn
KG: Kottingbrunn
GrStNr: 1422
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
04.07.1958
0 Datei hochladen Linden BN-027BN-027 Traiskirchen
KG: Traiskirchen
GrStNr: 946/1
Koordinaten fehlen! Hilf mit.

Anmerkung: Sie sind durch den Flächenschutz des gesamten Parkes ID BN-108 mitgeschützt.
11.08.1943

Literatur

  • Land Niederösterreich, Abteilung Naturschutz (Hrsg.): Liste der Naturdenkmale in Niederösterreich. (Bescheide und Bilder [abgerufen am 6. Mai 2016]).
  Commons: Natural monuments in Bezirk Baden  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Helga und Wilhelm Hartmann: Die Höhlen Niederösterreichs. In: Landesverein für Höhlenkunde in Wien und Niederösterreich (Hrsg.): Wissenschaftliche Beihefte zur Zeitschrift „Die Höhle“. Band 4. Wien 1990, S. 401.
  2. Helga und Wilhelm Hartmann: Die Höhlen Niederösterreichs. In: Landesverein für Höhlenkunde in Wien und Niederösterreich (Hrsg.): Wissenschaftliche Beihefte zur Zeitschrift „Die Höhle“. Band 2. Wien 1982, S. 233234.
  3. Helga und Wilhelm Hartmann: Die Höhlen Niederösterreichs. In: Landesverein für Höhlenkunde in Wien und Niederösterreich (Hrsg.): Wissenschaftliche Beihefte zur Zeitschrift „Die Höhle“. Band 5. Wien 2000, S. 409413.
  4. Bescheid der niederösterreichischen Landesregierung zur Unterschutzstellung vom 4. April 1972
  5. Helga und Wilhelm Hartmann: Die Höhlen Niederösterreichs. In: Landesverein für Höhlenkunde in Wien und Niederösterreich (Hrsg.): Wissenschaftliche Beihefte zur Zeitschrift „Die Höhle“. Band 2. Wien 1982, S. 193.
  6. Naturdenkmäler in Heiligenkreuz abgerufen am 22. August 2015
  7. Bouchal, Wirt: Verborgener Wienerwald. Vergessenes, Geheimnisvolles, Unbekanntes, S. 88f.
  8. Helga und Wilhelm Hartmann: Die Höhlen Niederösterreichs. In: Landesverein für Höhlenkunde in Wien und Niederösterreich (Hrsg.): Wissenschaftliche Beihefte zur Zeitschrift „Die Höhle“. Band 2. Wien 1982, S. 275–276.