unbekannter Gast
vom 04.10.2017, aktuelle Version,

Liste der Naturdenkmäler in Wien/Liesing

Die Liste der Naturdenkmäler in Wien/Liesing listet alle als Naturdenkmal ausgewiesenen Objekte im 23. Wiener Gemeindebezirk Liesing auf.

Naturdenkmäler

Foto   Name ID Standort Beschreibung

Fläche Datum
1
Datei hochladen
Schwarzkiefer (Pinus nigra) 241241 Wien, Breitenfurter Str. 267 (Campingplatz)
Standort
04.09.1941
1
Datei hochladen
Männliche Eibe (Taxus baccata) 242242 Wien, Breitenfurter Str. 267 (Campingplatz)
Standort
04.09.1941
1 Datei hochladen Esche (Fraxinus excelsior) 243243 Wien, Breitenfurter Str. 267 (Campingplatz)
Standort
04.09.1941
1 Datei hochladen Zerreiche (Quercus cerris) 244244 Wien, Breitenfurter Str. 267 (Campingplatz)
Standort
04.09.1941
1
Datei hochladen
Silberpappel (Populus alba) 248248 Wien, Breitenfurter Straße (Pensionistenheim)
Standort
04.09.1941
1
Datei hochladen
2 Edelkastanien (Castanea sativa) 250250 Wien, Maurer Lange-Gasse/Kalksburger Straße
Standort
Ursprünglich war eine ganze Allee unter Schutz gestellt worden, die in der Nachkriegszeit zur Brennholzgewinnung verwendet wurde. Diese Bäume sind der Rest davon. 25.06.1942
1
Datei hochladen
2 Eibengruppen, bestehend aus jeweils 3 Eiben (Taxus baccata) 252252 Wien, Maurer-Lange-Gasse 127
Standort
25.06.1942
0BW Datei hochladen Ginkgobaum (Ginkgo biloba) 254254 Wien, Kaserngasse 9
Standort
04.09.1941
0BW Datei hochladen Schwarzkiefer (Pinus nigra) 255255 Wien, Kaserngasse 9
Standort
04.09.1941
0BW Datei hochladen 2 Speierlinge (Sorbus domestica) 256256 Wien, Haymogasse 124-126
Standort

Anmerkung: Nicht von der Straße aus einsehbar
04.09.1941
1
Datei hochladen
4 Edelkastanien (Castanea sativa) 259259 Wien, Maurer Lange-Gasse 136
Standort
03.11.1955
1
Datei hochladen
Traubeneiche (Quercus petraea) 260260 Wien, Maurer Lange-Gasse 136
Standort
03.11.1955
1
Datei hochladen
Elsbeere (Sorbus torminalis) 261261 Wien, Maurer Lange-Gasse 136
Standort
03.11.1955
0BW Datei hochladen Spitzahorn (Acer platanoides) 437437 Wien, Draschestraße 77
Standort
Der Baum wurde wegen seines stattlichen Wuchses unter Schutz gestellt. 03.11.1955
1
Datei hochladen
Neolithischer Feuerstein-Bergbau 441441 Wien, Antonshöhe
Standort
Der ehemalige Steinbruch wurde wegen seiner historischen und geologischen Bedeutung unter Schutz gestellt.
1 Datei hochladen Geologischer Aufschluß 442442 Wien, Kalksburger Friedhof, neben
Standort
Die Kalkklippen oberhalb des Kalksburger Friedhofs sind der einzige noch vorhandene Aufschluss miozäner Strandabsätze. 30.01.1956
1 Datei hochladen 5 Traubeneichen (Quercus petraea), 2 Schwarzkiefern (Pinus nigra) 460460 Wien, Mauer, Schießstätte
Standort
Die Bäume zeichnen sich durch Größe und hohes Alter (etwa 300 Jahre) aus. 18.07.1956
1
Datei hochladen
Rosskastanienallee (Aesculus hippocastanum) 474474 Wien, Gregorygasse
Standort
Die Allee aus Rosskastanien ist um die 500 m lang und verleiht der Gegend daher ein besonderes Gepräge. 18.03.1969
1 Datei hochladen Baumhasel (Corylus colurna) 503503 Wien, (damals:) Josef Schöffel-G. 36, heute: Elisenstraße (im Innenhof der Wohnhausanlage)
Standort
Der Baum wurde wegen seiner Größe und seiner Wirkung auf das Ortsbild unter Schutz gestellt. Ein früherer Baum an diesem Standort wird mit einer Legende aus der Türkenzeit (siehe Wappen von Liesing) in Verbindung gebracht. 09.11.1959
0BW Datei hochladen 2 Baumhaseln (Corylus colurna) 511511 Wien, Dirmhirngasse 138
Standort
Die Bäume wurden wegen ihrer Größe, ihres Alters und ihrer Solitärstellung in der Gegend unter Schutz gestellt. 13.11.1969
1
Datei hochladen
Waldbestand 535535 Wien, Mauer, Schießstätte
Standort
Geschützt sind vor allem die Eichen- und Schwarzkieferbestände. 23.12.1970
1
Datei hochladen
Himmelwiese 536536 Wien, Neuberg
Standort
Die Wiese ist ein Lebensraum für seltene Tiere und Pflanzen. 23.12.1970
1
Datei hochladen
Kiefernbestand 537537 Wien, Georgenberg
Standort
Der Kiefernbestand ist ca. 150 Jahre alt und kommt in dieser Ausformung in Wien sonst nicht vor. 14.12.1970
1
Datei hochladen
Baumgruppe 551551 Wien, Ölzeltpark
KG: Mauer
GrStNr: 301/1
Standort
Der Ölzeltpark liegt im Zentrum des Ortes Mauer und gibt diesem ein besonderes Gepräge. Es handelt sich bei den geschützten Bäumen um zwei Platanen und jeweils ein Exemplar der Gattungen Baumhasel, Robinie, Eibe, Esche, Feldahorn, Wasserkiefer und Trompetenbaum. 22.01.1973
0BW Datei hochladen Speierling (Sorbus domestica) 572572 Wien, Jaschkagasse 25-29
Standort
Der Baum wurde wegen seiner Wirkung auf das Landschaftsgepräge unter Schutz gestellt. 28.11.1973
1 Datei hochladen Schwarzkiefer (Pinus nigra) 583583 Wien, Mayer v.Rosenau-Park
KG: Atzgersdorf
GrStNr: 1106/1
Standort
Der Baum wurde wegen seiner Wirkung auf die Umgebung unter Schutz gestellt. 28.03.1974
0BW Datei hochladen Rosskastanie (Aesculus hippocastanum) 587587 Wien, Endresstraße 121-123
KG: Mauer
GrStNr: 320/4
Standort
Die Rosskastanie ist ein Rest des Bestandes am Maurer Hauptplatz. 15.05.1974
1 Datei hochladen 3 Platanen (Platanus x hybrida) 597597 Wien, Endresstraße 54
KG: Mauer
GrStNr: 62/1
Standort
Die Platanen haben einen Brusthöhenumfang von 395, 282 und 275 cm und wurden wegen ihrer Wirkung für das Ortsbild unter Schutz gestellt. 13.08.1974
1
Datei hochladen
Platane (Platanus x hybrida), Morgenländischer Lebensbaum (Thuja orientalis) 617617 Wien, Willergasse 22
Standort
Die Bäume wurden als Erinnerung an den schlossparkartigen Charakter der früheren Landschaft unter Schutz gestellt. Den morgenländischen Lebensbaum macht auch seine Seltenheit schutzwürdig. 26.02.1975
1
Datei hochladen
11 Eiben (Taxus baccata) 633633 Wien, Maurer Lange-Gasse 129
Standort
Die Bäume wurden insbesondere ihrer Kronenformen wegen unter Schutz gestellt. 18.11.1975
1
Datei hochladen
Sommerlinde (Tilia platyphyllos) 635635 Wien, Lemböckgasse, zw.1-3
Standort
Die Linde bereichert gemeinsam mit der denkmalgeschützten Kapelle das Ortsbild. 19.11.1975
0BW Datei hochladen Speierling (Sorbus domestica) 652652 Wien, Maurer Lange-Gasse 97
Standort
Der Speierling wurde wegen seiner Größe (Stammumfang von ca. 260 cm) und Bedeutung für das örtliche Stadtbild unter Schutz gestellt.
Anmerkung: Nicht von der Straße aus einsehbar
30.12.1976
1 Datei hochladen Pyramidenpappel (Populus nigra „Italica“) 654654 Wien, Puccinigasse
Standort
Der Baum hat einen in 1 m Höhe gemessenen Stammumfang von 3,25 m und einen Durchmesser von 1,03 m. Die Höhe beträgt ca. 25-30 m. Er wurde auch seiner Wirkung für das Ortsbild wegen unter Schutz gestellt. 30.12.1976
0BW Datei hochladen Baumgruppe 657657 Wien, Valentingasse 20
KG: Mauer
GrStNr: 487/1
Standort
Es handelt sich um sieben Lebensbäume (Thuja occidentalis), zwei Kiefern (Pinus silvestris) und eine Fichte (Picea alba) 07.07.1977
1
Datei hochladen
Feldahorn (Acer campestre), Bergahorn (Acer pseudoplatanus) 659659 Wien, Ketzergasse 376-382
Standort
Die beiden Bäume im Innenhof des Gemeindebaus wurden wegen ihrer Eigenart und Seltenheit unter Schutz gestellt, der Feldahorn wurde vor 2016 gefällt. 05.10.1977
1
Datei hochladen
Pyramideneiche (Quercus robur „Fastigiata“) 660660 Wien, Ketzergasse 376-382
Standort
Die Pyramideneiche wurde wegen ihrer Eigenart und Seltenheit unter Schutz gestellt. 05.10.1977
1
Datei hochladen
Stieleiche (Quercus robur) 661661 Wien, Ketzergasse 376-382
Standort
Die Stieleiche wurde wegen ihrer Eigenart unter Schutz gestellt. 05.10.1977
0BW Datei hochladen Speierling (Sorbus domestica) 680680 Wien, Kroisberggasse 34
Standort
Der Speierling wurde wegen seiner Größe und Schönheit unter Schutz gestellt. 04.12.1979
1
Datei hochladen
Eibe (Taxus baccata) 681681 Wien, Willergasse 33
Standort
Die mehrstämmige Eibe wurde wegen ihrer Eigenart und Ausformung unter Schutz gestellt. 05.12.1979
1
Datei hochladen
Trompetenbaum (Catalpa bignonioides) 683683 Wien, Kaserngasse 20
Standort
12.03.1980
0BW Datei hochladen Esche (Fraxinus excelsior), Schwarzkiefer (Pinus nigra), Morgenländische Platane (Platanus orientalis) 687687 Wien, Endresstraße 80
KG: Mauer
GrStNr: 32/1
Standort
Die Bäume haben einen besonders wirkungsvollen Wuchs und verleihen der Landschaft ein besonderes Gepräge. 07.07.1980
1
Datei hochladen
Mizzi Langer-Wand 716716 Wien, Rodaun/Zugberg
Standort
Die Wand auf den Zugberg in Rodaun wurde nach Mizzi Langer-Kauba benannt. 26.06.1985
0BW Datei hochladen 4 Blutbuchen (Fagus sylvatica „Atropunicea“) 722722 Wien, Kaserngasse 8
Standort
Es handelt sich nicht um heimische Rotbuchen, sondern um die in diesem Raum wesentlich selteneren rotlaubigen Blutbuchen. 03.02.1988
1
Datei hochladen
2 Riesenlebensbäume (Thuja plicata) 750750 Wien, Haymogasse 53
Standort
Die Bäume wurden wegen ihres Alters, ihrer Dimension und dem Gepräge, das sie der Umgebung verleihen unter Schutz gestellt. 04.02.1991
1
Datei hochladen
Douglasie (Douglasia menziesii) 766766 Wien, Dirmhirngasse 66
Standort
Douglasien wurden selten für repräsentative Gärten verwendet und kommen daher nur vereinzelt vor. 23.08.1996
1
Datei hochladen
Winterlinde (Tilia cordata) 813813 Wien, Maurer Schubert Park/Rielgasse/Kaserngasse
Standort
Der Baum dominiert die Kreuzung Rielgasse/Kaserngasse. Er hat einen Stammumfang von 3,20 m (gemessen in 1 m Höhe ab Boden), einen Kronendurchmesser von ca. 18 m und eine Höhe von ungefähr 16 m. 03.04.2009
1
Datei hochladen
Trauerweide (Salix alba „Tristis“) 814814 Wien, Bruno Morpurgo-Park, Endresstraße 10 – 14
KG: Atzgersdorf
GrStNr: 731/3
Standort
Der Baum hat einen Stammumfang von 2,40 m (gemessen in 1 m Höhe ab Boden), eine asymmetrische Krone mit einem Durchmesser von ca. 10 m und eine Höhe von ungefähr 12 m. Er wurde wegen des Gepräges, das er dem Park gibt, unter Schutz gestellt. 02.04.2009
1
Datei hochladen
Griechische Tanne (Abies cephalonica) 823823 Wien, Hochstraße 11
Standort
Der Baum ist ein markantes Individuum und in Wien sehr selten. Er hat einen Stammumfang von 2,55 m (gemessen in 1 m Höhe ab Boden), einen Kronendurchmesser von ca. 13 m und eine Höhe von ungefähr 15 m. Das Alter kann mit etwa 150 Jahren geschätzt werden. 15.11.2010
0BW Datei hochladen Schwarzkiefer (Pinus nigra), Blutbuche (Fagus sylvatica f. purpurea) 834834 Wien, Endresstraße 101
KG: Mauer
GrStNr: 267/6
Standort
03.07.2013

ehemalige Naturdenkmäler

Foto   Name ID Standort Beschreibung

Fläche Datum
0BW Datei hochladen Wildbirnbaum (Pirus piraster) 397397 Wien, Jägerweggasse
Standort
Der Baum hat eine Höhe von 15 m und einen Brusthöhenumfang von 2,5 m und dürfte um die 150 Jahre alt sein. 06.10.1952