Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 17.07.2018, aktuelle Version,

Lukas Gnaiger

Lukas Gnaiger (* 29. Mai 1980 in Egg (Vorarlberg)) ist ein österreichischer Kameramann.

Leben

Lukas Gnaiger wuchs in Doren und Bregenz auf, bevor er 2007 ein Kamerastudium an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien bei Christian Berger begann. Dieses schloss er 2012 mit dem Spielfilm Deine Schönheit ist nichts wert von Regisseur Hüseyin Tabak ab. Seither hat er sich auf die Arbeit an Spiel- und Dokumentarfilmen für das Kino spezialisiert.[1]

Gnaiger lebt in Wien. Er ist Mitglied im Verband österreichischer Kameraleute (AAC) sowie in der Akademie des Österreichischen Films.[2][3]

Filmografie (Auswahl)

Einzelnachweise

  1. Biografie von Lukas Gnaiger. In: Künstleragentur s-schuppach. Abgerufen am 1. Juni 2018.
  2. Lukas Gnaiger. In: Verband Österreichischer Kameraleute. Abgerufen am 1. Juni 2018.
  3. Mitglieder der Österreichischen Filmakademie. Abgerufen am 1. Juni 2018.