Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 24.07.2017, aktuelle Version,

Mölltaler Polinik

Mölltaler Polinik
Mölltaler Polinik und Ebeneck vom Himmelbauer (Marktgemeinde Obervellach) aus gesehen

Mölltaler Polinik und Ebeneck vom Himmelbauer (Marktgemeinde Obervellach) aus gesehen

Höhe 2784 m ü. A.
Lage Kärnten
Gebirge Kreuzeckgruppe
Dominanz 10,4 km Böseck
Schartenhöhe 1579 m Iselsberg
Koordinaten 46° 53′ 46″ N, 13° 9′ 24″ O
Mölltaler Polinik (Kärnten)
Mölltaler Polinik
Gestein Glimmerschiefer, Paragneis
Besonderheiten höchster Gipfel der Kreuzeckgruppe
pd5

Der Mölltaler Polinik ist mit einer Höhe von 2784 m ü. A. der höchste Berg der Kreuzeckgruppe im österreichischen Bundesland Kärnten.

Er liegt südlich der Ortschaften Flattach und Obervellach im Mölltal. Von Obervellach aus führt ein Wanderweg über die Polinikhütte (1873 m, Sektion Mölltal des ÖAV) zum Gipfel. Von Flattach aus kann man durch die Raggaschlucht und die Raggaalm den Berg besteigen.

Pohl deutet den Namen vom slowenischen pol (halb) abgeleitet als Mittagsberg, vgl. Zwölfer (Bergname).[1]

Literatur

Belege

  1. Heinz-Dieter Pohl: Bergnamen. In: members.chello.at. Abgerufen am 24. Juli 2017.