unbekannter Gast
vom 25.03.2016, aktuelle Version,

Martin Essl

Martin Essl (* 5. März 1962 in Österreich) ist österreichischer Unternehmer. Er führte das von seinem Vater, Karlheinz Essl senior, gegründete Familienunternehmen Baumax von 1999 bis 2014, wechselte im März 2014 in den Aufsichtsrat, bis das Unternehmen 2015 zerschlagen wurde.

Tätigkeiten

Seine Ausbildung erfolgte an der Vienna Business School. Nach einem einjährigen Einzelhandelsvolontariat in den USA stieg Martin Essl 1983 in die Geschäftsführung der bauMax AG ein. Als Assistent von Karlheinz Essl senior, lernte er alle Unternehmensbereiche kennen. 1989 wurde er stellvertretender Vorstandsvorsitzender; ab 1999 zeichnete er als Vorstandsvorsitzender für die strategische und operative Führung der bauMax AG verantwortlich. Per März 2014 wechselte er in den Aufsichtsrat der bauMax AG. [1] Unter seiner Unternehmensführung erfolgte die Expansion in die zentral- und osteuropäischen Länder. Das Unternehmen ist inzwischen in acht Ländern (Tschechien, Ungarn, Slowakei, Slowenien, Kroatien, Rumänien, Bulgarien und Türkei) außerhalb Österreichs vertreten.

Martin Essl hat im Leitbild seines Unternehmens Corporate Social Responsibility als wesentlichen Bestandteil verankert und sich vom Beginn seiner unternehmerischen Tätigkeit an einer christlichen Werthaltung verschrieben. Lebendig wird dieses Engagement durch seine laufende Unterstützung von Menschen mit Behinderung. 2008 gründete in diesem Zusammenhang gemeinsam mit seiner Frau Gerda den Essl Social Prize mit dem Sozialprojekte auf der ganzen Welt gefördert werden. Essl ist außerdem Kuratoriumsmitglied des evangelikalen Vereins ProChrist, der Massenevangelisationen veranstaltet.[2]

Auszeichnungen

  • 2006: Ernst & Young Österreich: Entrepreneur of the Year 2006 in der Kategorie Dienstleistung & Handel [3]

Funktionen

  • Vorstandsmitglied von BHB (Bundesverband Deutscher Heimwerker-, Bau- und Gartenfachmärkte)
  • Vorstandsmitglied von EDRA (European DIY Retail Association)(bis 2015) [4]

Einzelnachweise

  1. bauMax: Personelle Weichenstellungen im Vorstand
  2. Kuratorium ProChrist
  3. http://www.ey.com/AT/de/About-us/Entrepreneurship/Entrepreneur-Of-The-Year/Entrepreneur_Gallery Ernest & Young Sieger & Finalisten
  4. Pressemitteilung vom 13. Januar 2015