unbekannter Gast
vom 26.03.2017, aktuelle Version,

Maximilian Schantl

Maximilian Schantl (* 4. Oktober 1901 in Graz; † 30. November 1978[1]) war ein österreichischer Verwaltungsjurist.

Schantl promovierte zum Dr. jur. Ab 1950 war er Generalsekretär und von 13. Jänner 1955 bis 31. Dezember 1966 Generaldirektor der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB).

Ehrungen

Einzelnachweise

  1. Gerhard Kurzmann, Wiltraud Resch: Denkmäler und Schicksale. Der St. Peter Stadtfriedhof in Graz. Verlag Austria-Medien-Service, Graz 2002, S. 221. ISBN 3-85333-089-4.