Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 05.03.2020, aktuelle Version,

Michael Edlinger

Michael Edlinger (* 22. März 1991 in Horn in Niederösterreich[1]) ist ein österreichischer Schauspieler.

Leben

Michael Edlinger wuchs in Eggenburg auf, wo er mit der dortigen Theatergruppe im Stück Das Tagebuch der Anne Frank auf der Bühne stand.[2] Seine Schauspielausbildung absolvierte er an der 1st filmacademy in Wien.[3] Bei den Freilichtspielen Seelbach spielte er 2012 in Hamlet und 2013 in Robin Hood, bei den Altmühlseefestspielen in Muhr am See stand er 2013 in Maria Stuart und Ein gemeiner Trick auf der Bühne. Am Theater in der Josefstadt wirkte er 2014 in Die Schüsse von Sarajevo und in der Nestroy-Posse Der Zerrissene sowie 2015 in Eine dunkle Begierde mit. 2015 drehte er für die ORF-Fernsehserie CopStories, 2016 stand er für Dreharbeiten zum ORF/ZDF-Fernsehfilm Die Muse des Mörders und einer Episode der Fernseherie SOKO Kitzbühel vor der Kamera.

Filmografie (Auswahl)

Einzelnachweise

  1. Lebenslauf Michael Edlinger. Abgerufen am 9. April 2017.
  2. NÖN: Eggenburger Edlinger (26) am Sprung zu TV-Star. Artikel vom 9. Februar 2017, abgerufen am 9. April 2017.
  3. filmacademy - Schauspielschule für Theater und Film: Absolventen 2010–14. Abgerufen am 9. April 2017.