Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 14.12.2019, aktuelle Version,

Michael Huber (Fußballspieler)

Michael Huber
Michael Huber (2018)
Personalia
Geburtstag 14. Jänner 1990
Geburtsort Oberwart, Österreich
Größe 187 cm
Position Abwehrspieler
Junioren
Jahre Station
1999–2004 UFC Unterwart
2004–2008 AKA Burgenland
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2008–2010 SV Stegersbach
2010–2011 SC-ESV Parndorf 1919 26 (0)
2011–2013 TSV Hartberg 44 (5)
2013–2018 SKN St. Pölten 158 (4)
2018– TSV Hartberg 44 (3)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 14. Dezember 2019

Michael Huber (* 14. Jänner 1990 in Oberwart) ist ein österreichischer Fußballspieler.

Karriere

Huber begann seine Karriere beim UFC Unterwart. 2004 ging er in die AKA Burgenland. Im Jänner 2008 wechselte er zum SV Stegersbach. 2010 wechselte er zum SC-ESV Parndorf 1919. 2011 wechselte er zum Profiverein TSV Hartberg. Sein Profidebüt gab er am ersten Spieltag der Saison 2011/12 gegen den FC Blau-Weiß Linz. 2013 wechselte er zum SKN St. Pölten. 2016 konnte er mit dem SKN St. Pölten in die Bundesliga aufsteigen.

Zur Saison 2018/19 kehrte er zum TSV Hartberg zurück.[1]

  Commons: Michael Huber  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Huber zurück in Hartberg - Sanogo bleibt (Memento des Originals vom 15. Juni 2018 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.tsv-hartberg-fussball.at tsv-hartberg-fussball.at, am 15. Juni 2018, abgerufen am 15. Juni 2018