unbekannter Gast
vom 13.08.2017, aktuelle Version,

Momar Njie

Momar Njie
Spielerinformationen
Name Momar Njie
Geburtstag 26. August 1975
Größe 177 cm
Position Abwehr
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2000–2001 Tennis Borussia Berlin 7 (0)
1998–2001 Tennis Borussia Berlin II 38 (0)
2001–2002 Kremser SC
2002–2003 SV Horn
2003 Borussia Fulda 6 (0)
2004 SV Yeşilyurt Berlin 11 (0)
2005 Tasmania Gropiusstadt 16 (0)
2005 Reinickendorfer Füchse 15 (0)
2006–2008 BFC Preussen 65 (4)
2008– Hilalspor Berlin
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2003– Gambia mind. 4 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Momar Njie (* 26. August 1975) ist ein gambischer Fußballspieler. Der Abwehrspieler kam wie sein Bruder Abdou-Rahman Njie in der gambischen Nationalelf zum Einsatz.[1]

Karriere

Njie trat im höherklassigen Amateurfußball erstmals 1998 in der zweiten Mannschaft von Tennis Borussia Berlin in Erscheinung, mit der er 1999 den Aufstieg in die Regionalliga Nordost erreichte. In der Saison 2000/01 kam er auch zu sieben Einsätzen in der ersten Mannschaft von TeBe Berlin, die sich nach dem Zweitligaabstieg auch in der Regionalliga Nord nicht halten konnte und als Tabellenschlusslicht in die Oberliga abstieg.

Njie verließ daraufhin den Verein und wechselte nach Österreich, kickte dort zunächst eine Saison beim Kremser SC, bevor er die folgende Saison beim SV Horn spielte. 2003 kehrte er nach Deutschland zurück und spielte gemeinsam mit seinem Bruder beim hessischen Oberligisten Borussia Fulda. 2004 wechselte er zurück nach Berlin und schloss sich dem SV Yeşilyurt Berlin an, verließ den Verein aber bereits nach einem halben Jahr wieder, um gemeinsam mit seinem Bruder bei Tasmania Gropiusstadt zu spielen. Zum Saisonende wechselten beide weiter zu den Reinickendorfer Füchsen, wo Momar Njie aber erneut nur ein halbes Jahr blieb. Anfang 2006 schloss er sich dem Oberligisten BFC Preussen an, für den er in zweieinhalb Spielzeiten zu insgesamt 65 Ligaeinsätzen kam.

Seit 2003 bestritt Njie mindestens vier Länderspiele für Gambia.

  • Momar Njie in der Datenbank von fussballdaten.de
  • Momar Njie in der Datenbank von weltfussball.de
  • Momar Njie in der Datenbank von National-Football-Teams.com (englisch)

Einzelnachweise

  1. Die gambische Staatsbürgerschaft erhalten außer die in Gambia geborene auch die Kinder und Enkel einer Person, die die gambische Staatsbürgerschaft haben. So könnte Njie Sohn eines gambischen Auswanderers sein und muss nicht in Gambia geboren sein.