Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 21.05.2020, aktuelle Version,

Nordische Skiweltmeisterschaften 1954/Teilnehmer (Österreich)

Österreich nahm an den 20. Nordischen Skiweltmeisterschaften, die vom 13. bis 21. Februar 1954 in Falun in Schweden ausgetragen werden, mit einer Delegation von 8 Athleten (4 Skispringer, 4 Skilangläufer) teil.

Herausragendes Ergebnis war der 10. Rang von Josef Bradl im Skispringen. Eine noch bessere Platzierung vergab der Salzburger, der nach dem ersten Durchgang noch auf Rang 5 lag, durch einen Fehler im 2. Durchlauf. Die übrigen Skispringer wie auch die Skilangläufer erreichten die erwarteten Platzierungen jenseits der ersten 30.

Sowohl für die Skilanglaufwettbewerbe der Frauen als auch für die Nordische Kombination gab der Österreichische Skiverband keine Nennung ab.

Skilanglauf

Männer

Athlet Verein Wettbewerb Rang
Josef Schneeberger Einzel 15 km 57.
Staffel 4 × 10 km 9.
Oskar Schulz Einzel 15 km 65.
Staffel 4 × 10 km 9.
Karl Rafreider Turnerschaft Innsbruck Einzel 15 km 70.
Staffel 4 × 10 km 9.
Friedrich Krischan Polizei SV Graz Einzel 15 km 80.
Staffel 4 × 10 km 9.

Skispringen

Männer

Athlet Verein Wettbewerb Rang
Josef Bradl SC Bischofshofen Skispringen 10.
Walter Steinegger SC Seefeld Skispringen 33.
Ferdinand Kerber Skispringen 39.
Alwin Plank SC Bischofshofen Skispringen 47.