Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 17.09.2018, aktuelle Version,

Pfarrkirche Waldkirchen am Wesen

Katholische Pfarrkirche hl. Nikolaus in Waldkirchen am Wesen

Die römisch-katholische Pfarrkirche Waldkirchen am Wesen steht in der Gemeinde Waldkirchen am Wesen im Bezirk Schärding in Oberösterreich. Sie ist dem heiligen Nikolaus geweiht und gehört zum Dekanat Peuerbach in der Diözese Linz. Das Bauwerk steht unter Denkmalschutz (Listeneintrag).[1]

Geschichte

Die Kirche wurde 1282 erstmals urkundlich erwähnt. Die Kirche wurde im gotischen Baustil errichtet.

Architektur

Kirchenäußeres

Die gotische Kirche hat einen leicht eingezogenen dreijochigen Chor, der im 3/8-Schluss endet. Dem gotischen Südportal ist eine Vorhalle vorgebaut.

Kircheninneres

Der dreijochige Chor ist netzrippengewölbt, das einschiffige, fünfjochige Langhaus ebenso. Es wurde in den Jahren 1906 und 1907 um ein Schiffsjoch erweitert und ihm der Westturm mit Spitzhelm angebaut.

Ausstattung

Der Hochaltar, die Seitenaltäre und die Kanzel wurden nach der Mitte des 18. Jahrhunderts erbaut. Das Altarbild des Hochaltares stammt von Paul Steiner aus dem dritten Viertel des 18. Jahrhunderts. Der Taufstein rechts vor dem Hochaltar ist gotisch und stammt vom Anfang des 16. Jahrhunderts. Die Wappengrabsteine sind aus dem 15. und 16. Jahrhundert.

Literatur

  • DEHIO-Handbuch. Die Kunstdenkmäler Österreichs: Oberösterreich. Waldkirchen am Wesen. Pfarrkirche hl. Nikolaus. Bundesdenkmalamt (Hrsg.), Verlag Anton Schroll & Co, Wien 1977, 6. Auflage, S. 360.
  Commons: Pfarrkirche Waldkirchen am Wesen  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Oberösterreich – unbewegliche und archäologische Denkmale unter Denkmalschutz.. Archiviert vom Original im Mai 2016. Bundesdenkmalamt, Stand: 21. Juni 2016 (PDF).