unbekannter Gast
vom 30.10.2017, aktuelle Version,

Quirin Berg

Quirin Berg (2016)

Quirin Berg (* 1. März 1978 in München) ist ein deutscher Filmproduzent und einer der beiden Geschäftsführer der Wiedemann & Berg Filmproduktion.

Leben

1999 begann Berg nach einem kurzen Studium der Amerikanistik und Politologie an der LMU München sein Studium der Produktions- und Medienwirtschaft an der Hochschule für Fernsehen und Film München, das er 2003 mit Diplom abschloss. 2003 gründete er gemeinsam mit seinem Schulfreund Max Wiedemann die Wiedemann & Berg Filmproduktion.

2006 wurde Das Leben der Anderen, den er mit zusammen mit Max Wiedemann produzierte, mit dem Oscar für den besten fremdsprachigen Film, dem British Academy Film Award, dem französischen Filmpreis César, 3 Europäischen Filmpreisen, 4 Bayerischen Filmpreisen und 7 Deutschen Filmpreisen ausgezeichnet.

Quirin Berg ist Mitglied der Deutschen, der Britischen und der Europäischen Filmakademie.

Auszeichnungen

Einzelnachweise

  1. derStandard.at - Romy-Akademiepreise: ATV und Puls 4 teilen sich die beste Programmidee. Artikel vom 15. April 2016, abgerufen am 15. April 2016.