unbekannter Gast
vom 15.05.2016, aktuelle Version,

Rabland

Der Gasthof Hanswirt in Rabland

Rabland (italienisch Rablà) ist eine Fraktion der Gemeinde Partschins in Südtirol.

Rabland liegt nahe der Talsohle des Vinschgaus und kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Als Straßensiedlung an der einstigen Via Claudia Augusta und der heutigen Vinschgauer Straße war Rabland vor allem verkehrstechnisch von Bedeutung. So prägen neben Bauernhöfen vor allem alte Gasthäuser den Charakter der Ortschaft.

Sehenswürdigkeiten sind unter anderem die im spätgotischen Stil erbaute St.-Jakob-Kirche direkt an der Hauptstraße und die neue Pfarrkirche (auch Christuskirche genannt) gleich dahinter, die 1961 erbaut und vom Künstler Friedrich Gurschler ausgestattet wurde. Weiters gibt es ein kleines Eisenbahnmuseum im Ort.

  Commons: Rabland  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien