unbekannter Gast
vom 25.08.2017, aktuelle Version,

Raphael Dwamena

Raphael Dwamena
Raphael Dwamena (2016)
Spielerinformationen
Name Raphael Vani Dwamena
Geburtstag 12. September 1995
Geburtsort Kwahu Tafo, Ghana
Größe 184 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
2011–2014 Red Bull Ghana
2014 FC Red Bull Salzburg
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2014–2016 FC Liefering 27 0(6)
2016–2017 SC Austria Lustenau 20 (18)
2017– FC Zürich 23 (14)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2017– Ghana 1 0(2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 19. August 2017

2 Stand: 11. Juni 2017

Raphael Vani Dwamena (* 12. September 1995 in Kwahu Tafo[1]) ist ein ghanaischer Fußballspieler.

Karriere

Verein

Dwamena begann seine Karriere bei Red Bull Ghana.

Im Januar 2014 wechselte er nach Österreich in die AKA Salzburg. Sein Profidebüt gab er fürs Farmteam FC Liefering am 1. Spieltag 2014/15 gegen den TSV Hartberg.

Zur Saison 2016/17 wechselte er zum Ligakonkurrenten SC Austria Lustenau.[2]

Im Januar 2017 wechselte er zum Schweizer Zweitligisten FC Zürich, bei dem er einen bis Juni 2020 gültigen Vertrag erhielt.[3] Mit Zürich konnte er zu Saisonende in die Super League aufsteigen.

Am 21. August 2017 wurde bestätigt, dass Dwamena nach England zu Brighton & Hove Albion wechseln soll.[4] Jedoch fehlte dem Stürmer noch eine Arbeitserlaubnis, um in der Premier League in England spielen zu können.[5] Am 25. August 2017 wurde bekannt, dass Dwamena die medizinischen Untersuchungen nicht bestanden hat und daher nicht nach England wechselt.[6]

Nationalmannschaft

Im Dezember 2016 wurde er erstmals in ein Trainingslager der ghanaischen Nationalmannschaft berufen.[7]

Im Juni 2017 gab er sein Debüt im Nationalteam, als er im WM-Quali-Spiel gegen Äthiopien in der Startelf stand und zwei Treffer erzielte.

  Commons: Raphael Dwamena  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Der FCZ hat ein Red-Bull-Kind tagesanzeiger.ch, am 17. März 2017, abgerufen am 15. April 2017
  2. Neuer Stürmer für die Austria - Mittelfeldachse verlängert austria-lustenau.at, am 10. Juni 2016, abgerufen am 11. Juni 2016
  3. Der FC Zürich verpflichtet Stürmer Raphael Dwamena fcz.ch, am 27. Januar 2017, abgerufen am 22. Februar 2017
  4. Brighton & Hove Albion ALBION AGREE TERMS FOR RAPHAEL DWAMENA. (brightonandhovealbion.com [abgerufen am 21. August 2017]).
  5. Zürichs Dwamena wechselt nach Brighton – Arbeitserlaubnis fehlt noch. (transfermarkt.de [abgerufen am 21. August 2017]).
  6. Brighton & Hove Albion zieht Transferangebot zurück fcz.ch, am 25. August 2017, abgerufen am 25. August 2017
  7. Dwamena für Ghanas Nationalteam nominiert fussball-imnetz.at, am 22. Dezember 2016, abgerufen am 22. Dezember 2016