unbekannter Gast
vom 13.06.2017, aktuelle Version,

Renate Bleibtreu

Renate Bleibtreu (* 29. November 1942 in Wien) ist eine österreichische Übersetzerin und Schauspielerin. Die Tochter von Renato Attilio Bleibtreu studierte an der Universität Hamburg Skandinavistik und an der Universität Stockholm Schwedisch.

Leben

Renate Bleibtreu wurde als Übersetzerin vor allem von schwedischer und dänischer Belletristik, Essays, Theaterstücken und Hörspielen bekannt. Daneben ist sie die Herausgeberin von Werken August Strindbergs oder von Ingmar Bergman. Außerdem ist sie neben ihrer Tätigkeit als Übersetzerin als Lektorin, Schauspielerin und Schauspielpädagogin tätig.

Renate Bleibtreu ist die Schwester der Schauspielerin Monica Bleibtreu, also auch die Tante des Schauspielers Moritz Bleibtreu und lebt in Hamburg. 2009 machte sie das Voice-over für den Film Ladylike - Jetzt erst recht nachdem ihre Schwester Monica Bleibtreu verstorben war.

Auszeichnungen

  • 1999: Förderpreis des Hamburger Senats
  • 2001: Reisestipendium des Deutschen Übersetzerfonds

Herausgeberschaft

Übersetzungen

Filmografie

  • 1977: Neues aus Uhlenbusch (Fernsehserie)
  • 1986: Storm, der Schimmelreiter, als Dorothea Storm (Fernsehfilm)