unbekannter Gast
vom 25.01.2016, aktuelle Version,

Ringer-Weltmeisterschaften 1920

Die Ringer-Weltmeisterschaften 1920 fanden vom 4. bis zum 8. September 1920 in Wien statt. Die Ringer wurden in fünf Gewichtsklassen unterteilt. Gerungen wurde im damals üblichen griechisch-römischen Stil.

Medaillengewinner

Klasse Gold Silber Bronze
-60 kg Deutsches Reich Franz Reitmeier Ungarn 1918 Jozsef Pongracz Osterreich Gustav Boukal
-67,5 kg Ungarn 1918 Ödön Radvány Ungarn 1918 Dezső Peter Ungarn 1918 Miklos Breznotics
-75 kg Osterreich Viktor Fischer Osterreich Lorenz Koczanderle Deutsches Reich Philipp Heß
-82,5 kg Osterreich Michael Heinl Osterreich Josef Mach Deutsches Reich Wilhelm Knöpfle
+82,5 kg Deutsches Reich Heirich Bock Osterreich Franz Wagner Deutsches Reich Adolf Kurz

Medaillenspiegel

Rang Land Gold Silber Bronze
1 Osterreich Österreich 2 3 1
2 Deutsches Reich Deutsches Reich 2 0 3
3 Ungarn 1918 Ungarn 1 2 1