unbekannter Gast
vom 26.03.2017, aktuelle Version,

Rudolf Mitlöhner

Rudolf Mitlöhner (* 19. Juni 1965 in Wien) ist ein österreichischer Journalist.

Nach seiner Matura am Schottengymnasium studierte Mitlöhner katholische Theologie in Wien und Graz. Von 1990 bis 1994 arbeitete er als Assistent der Katholischen Hochschulgemeinde Graz. Von 1994 bis 1996 war er für Außenpolitik zuständiger Redakteur der Kleinen Zeitung, von 1996 bis 1999 Politikredakteur der Wochenzeitung Die Furche. Es folgten zwei Jahre als Kulturredakteur bei der Tageszeitung Die Presse. Von Oktober 2001 bis Mai 2008 war er Chefredakteur der Furche, danach bis 2012 stellvertretender Chefredakteur.[1] Seit 2013 hat er gemeinsam mit Oliver Tanzer die Chefredaktion inne.

Einzelnachweise

  1. Ich, mein Chefredakteur Denken und Glauben Nr. 148 Winter 2007