unbekannter Gast
vom 26.11.2016, aktuelle Version,

Sängerrunde Pöllau

Sängerrunde Pöllau
Sitz: Osterreich Pöllau bei Neumarkt/Stmk
Träger: Verein
Gründung: ca.1946
Gattung: gemischter Chor
Website: www.saengerrunde-poellau.at

Die Sängerrunde Pöllau ist ein österreichischer, gemischter Chor aus Pöllau bei Neumarkt/Stmk in der Steiermark aus dem Bezirk Murau.

Geschichte

Die Gründung erfolgte um 1946 aus einer singbegeisterten Männerschar heraus. Im Jahr 2016 nahm die Sängerrunde Pöllau an der ORF-Castingshow Die große Chance der Chöre teil, die sie durch Jury- und Publikumsvoting gewinnen konnten.[1] Der Preis ist mit 50.000 Euro dotiert; die Sendung in ORF eins hatte in Österreich einen Marktanteil von 27 %.[2]

Diskografie (Auswahl)

  • 2003: Stimmen - Stimmung
  • 2009: Bethlehem

Einzelnachweise

  1. Kleine Zeitung: Sängerrunde Pöllau gewinnt die Große Chance der Chöre. Kleine Zeitung, abgerufen am 26. November 2016.
  2. "Große Chance": 724.000 sahen Sieg der Sängerrunde Pöllau – Nachrichten.at. In: nachrichten.at. Abgerufen am 26. November 2016.