unbekannter Gast
vom 13.06.2017, aktuelle Version,

Schwarzensee (Zillertaler Alpen)

Schwarzensee
Schwarzensee, dahinter Rotkopf ( 2985 m)
Schwarzensee, dahinter Rotkopf (2985 m)
Geographische Lage Tirol, Österreich
Abfluss Zemmbach
Orte in der Nähe Ginzling
Daten
Koordinaten 47° 2′ 24,9″ N, 11° 49′ 46,7″ O
Schwarzensee (Tirol)
Schwarzensee

Höhe über Meeresspiegel 2472 m ü. A.
Fläche 1,5 haf5
Umfang 630 mf9

Der Schwarzensee[1] (häufig auch nur Schwarzsee) ist ein Bergsee in den Zillertaler Alpen auf einer Höhe von 2472 m ü. A.

Der Karsee liegt südwestlich an der Zsigmondyspitze im hintersten Zemmgrund. Oberhalb im Roßkar befindet sich der kleinere Eissee 2674 m ü. A., der heute die Quelle des Zemmbachs darstellt. Die Gemeindegrenze FinkenbergMayrhofen verläuft im See.

Der See ist am Berliner Höhenweg nordostwärts von der Berliner Hütte erreichbar, von wo man über den Eissee auch zur Melkerscharte und über diese in die Gunggl gelangt.

Panorama vom Schwarzensee mit Schwarzenstein-, Horn- und Waxeggkees
  Commons: Schwarzensee (Zillertaler Alpen)  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. ÖK 50, herausgegeben vom Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen