unbekannter Gast
vom 29.06.2017, aktuelle Version,

Special Olympics World Winter Games 2017

Special Olympics
World Winter Games 2017
Motto Heartbeat for the world
Austragungsort Osterreich Österreich
Athleten rund 2700
Delegationen 107
Eröffnung 18. März 2017
Schlussfeier 24. März 2017
www.austria2017.org

Die 11. Special Olympics World Winter Games fanden von 14. bis 25. März 2017 in Graz, Schladming und Ramsau in Österreich statt.

Vergabe

Das Leitungsgremium der Special Olympics gab die Vergabe der Special Olympics World Winter Games 2017 bei einem Treffen 2012 in Panama bekannt. Österreich war zum zweiten Mal Austragungsort der Winterspiele. Bereits die Special Olympics World Winter Games 1993 hatten in Österreich – in Schladming und Salzburg – stattgefunden.[1]

Sportarten und Wettkampfstätten

Die bei der Behindertensport-Veranstaltung vertretenen Sportarten waren:

Außerdem wurden mit Tanzen und dem Motor Activity Training Program (MATP) zwei Demonstrationsbewerbe abgehalten.[2]

Die Wettkampfstätten befanden sich in Graz, Schladming und Ramsau. Im Planai-Stadion in Schladming fand die Eröffnungsfeier statt.[3] In den Schladminger Ortsteilen Rohrmoos und Untertal lagen die Veranstaltungsorte für die alpinen Bewerbe Ski und Snowboard.[4] In Ramsau wurden die nordischen Bewerbe Schneeschuhlauf und Ski Nordisch abgehalten.[5] Die steirische Landeshauptstadt Graz beherbergte die Hallenwettbewerbe und die Schlussfeier. Die Veranstaltungsorte in der Stadt waren die Stadt- und Messehalle Graz, das Eisstadion Liebenau und das Stadion Liebenau.[6]

Teilnehmer

An den Special Olympics World Winter Games 2017 nahmen rund 2700 Athleten aus 107 Nationen teil. Hinzukamen 5000 Angehörige und Trainer.[7]

Die Delegationen kamen aus folgenden Ländern:[8]

Ankunft der Delegation aus Korea in Österreich
Das Floorball-Team aus Venezuela
Teammitglieder aus Österreich
Empfang der Delegationen im Wiener Rathaus
  Commons: Special Olympics World Winter Games 2017  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Special Olympics 2017 in der Steiermark. In: orf.at. 18. April 2012, abgerufen am 17. März 2017.
  2. Sportarten. Special Olympics 2017 GmbH, abgerufen am 17. März 2017.
  3. Special Olympics: Ballett, Fischer und Gabalier. In: orf.at. 1. Februar 2017, abgerufen am 17. März 2017.
  4. Rohrmoos/Untertal. Special Olympics 2017 GmbH, abgerufen am 17. März 2017.
  5. Ramsau am Dachstein. Special Olympics 2017 GmbH, abgerufen am 17. März 2017.
  6. Graz – Hallenbewerbe & Schlussfeier. Special Olympics 2017 GmbH, abgerufen am 17. März 2017.
  7. Special Olympics bringen 37 Millionen Euro. In: orf.at. 3. April 2017, abgerufen am 17. März 2017.
  8. Die Athleten. Special Olympics 2017 GmbH, abgerufen am 17. März 2017.