unbekannter Gast
vom 18.09.2017, aktuelle Version,

Thomas Schreiner (Basketballspieler)

Thomas Schreiner 2016

Thomas Schreiner (* 3. Februar 1987 in St. Pölten) ist ein österreichischer Basketballspieler auf der Position des Aufbauspielers. Seine Körperhöhe beträgt 1,95 Meter.

Karriere

Schreiner entstammt der Nachwuchsabteilung der UKJ St. Pölten. In der Saison 2004/05 gab er sein Debüt in der österreichischen Bundesliga. Er verließ St. Pölten 2006 und verbrachte die Saison 2006/07 beim Ligakonkurrenten BSC Raiffeisen Panthers Fürstenfeld, kehrte nach einem Jahr aber zu seinem Heimatverein zurück. 2011 wechselte Schreiner von St. Pölten zu den Kapfenberg Bulls, mit denen er die Spielzeit 2011/12 bestritt.

Zur Saison 2012/13 folgte der Schritt ins Ausland, Schreiner schloss sich B.C. Andorra an.[1] Mit dem Verein wurde er 2014 Meister der zweiten spanischen Liga, stieg in die Liga ACB, Spaniens höchste Spielklasse, auf[2] und wurde in dieser Saison vom Internetportal eurobasket.com als bester europäischer Spieler der zweiten spanischen Liga ausgezeichnet.[3] Er war der erste gebürtige Österreicher, der in der ersten spanischen Liga aktiv war.[4] Schreiner schaffte mit Andorra in den Spielzeiten 2014/15 und 2015/16 jeweils den Verbleib in der Liga ACB.

Im Sommer 2017 wechselte Schreiner zum ACB-Aufsteiger CB Atapuerca nach Burgos.[5]

Nationalmannschaft

Schreiner war Mitglied der österreichischen Juniorennationalmannschaften und Leistungsträger der ÖBV-Auswahlen bei der U18-EM (B-Gruppe) 2005 sowie den U20-Europameisterschaften 2006 und 2007 (jeweils B-Gruppe). 2006 wurde er erstmals in die A-Nationalmannschaft berufen und diente später als Mannschaftskapitän.

Persönliches

Sein Vater Hubert Schreiner ist seit April 2015 Präsident des Österreichischen Basketball Verbandes[6] und war Teamchef der österreichischen Nationalmannschaft sowie Cheftrainer in St. Pölten.[7]

Einzelnachweise

  1. Basketball: Thomas Schreiner wird Spanien-Legionär. Abgerufen am 18. Juli 2016.
  2. Schreiner schafft mit Andorra Aufstieg in die ACB. In: www.laola1.at. Abgerufen am 18. Juli 2016.
  3. LEB-GOLD_2013-2014 Basketball League SPAIN - eurobasket.com. Abgerufen am 18. Juli 2016.
  4. Basketball auf Augenhöhe in Andorra. Abgerufen am 18. Juli 2016.
  5. https://www.laola1.at/de/red/sport-mix/basketball/legionaere/news/oebv-kapitaen-wechselt-innerhalb-der-acb-nach-burgos/
  6. Hubert Schreiner zum ÖBV-Präsidenten gewählt. Abgerufen am 18. Juli 2016.
  7. Tiroler Tageszeitung Online: Basketball: Hubert Schreiner zum ÖBV-Präsidenten gewählt | Tiroler Tageszeitung Online - Nachrichten von jetzt! Abgerufen am 18. Juli 2016.